Sexuelle Revolution und Pädophilie: Die neue Studie über Pädophile Netzwerke

Mathias von Gersdorff Die Studie der „Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs“ zu pädophilen Netzwerken von den 1970er bis zu den 2000er Jahren fand erfreulicherweise viel mediale Beachtung. Die Wissenschaftler zeigen, dass sich diese Netzwerke in der Atmosphäre der sog. „sexuellen Revolution“ der 1970er Jahre entfalten konnten. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb am 25. Februar … Sexuelle Revolution und Pädophilie: Die neue Studie über Pädophile Netzwerke weiterlesen