fbpx

Category Archives for Cannabis

SPD-Innenpolitiker heben Bedenken gegen geplante Cannabis-Freigabe hervor

Maximilian Klieber Die geplante Legalisierung von Cannabis stößt auf geteilte Meinungen innerhalb der SPD. Während Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach die Initiative zur kontrollierten Freigabe von Cannabis verteidigt und darauf hinweist, dass dies den Schwarzmarkt drastisch reduzieren werde, äußern sich einige Innenpolitiker der Partei skeptisch. Lauterbach betonte in einem Interview mit dem Deutschlandfunk die potenziellen Vorteile der […]

Weiterlesen ...

Bundesärztekammerpräsident Rheinhardt sieht Verantwortungslosigkeit durch Karl Lauterbachs Legalisierung von Cannabis

Lina Jurczik Die geplante Legalisierung von Cannabis durch die Ampelregierung stößt auf heftige Kritik seitens des Präsidenten der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt. Der erfahrene Allgemeinmediziner bezeichnet die Pläne als verantwortungslos und populistisch, und betont die Gleichgültigkeit der Ampelpolitiker gegenüber den Risiken des Cannabisgebrauchs. In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung äußerte sich Reinhardt besorgt über […]

Weiterlesen ...

Jahresbericht 2023 zur Lage illegaler Drogen in Deutschland präsentiert: Cannabis bleibt vorherrschende illegale Substanz

Maximilian Klieber Die deutsche Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (DBDD) hat ihren Jahresbericht 2023 veröffentlicht, der einige langfristige Trends bestätigt und auf neue Entwicklungen in der Sucht- und Drogenpolitik in Deutschland hinweist. Cannabis bleibt unverändert die am häufigsten konsumierte illegale Droge, was zu steigenden gesundheitlichen Risiken führt. Etwa 40 Prozent der ambulanten und 30 Prozent […]

Weiterlesen ...

E-Mail-Aktion: Nein zur Lauterbach Cannabislegalisierung

Unsere Aktion Kinder in Gefahr ist entsetzt über die möglichen Auswirkungen auf unsere Kinder und Jugendlichen durch eine geplante Cannabislegalisierung durch die Ampel-Regierung. Federführend dieses unverantwortlichen und jugendgefährdenden Gesetzesprojekt ist Bundesminister Karl Lauterbach, der sich eigentlich um die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen kümmern sollte. Stattdessen will er die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen mit […]

Weiterlesen ...

Vernebelte Zukunft: Die Schattenseiten der Cannabis Legalisierung

Maximilian Klieber Die Debatte über die Legalisierung von Cannabis gewinnt in Deutschland an Fahrt, da Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach seine Pläne für eine begrenzte Legalisierung vorstellt. Durch zahlreiche Studien von Fachärzten und Wissenschaftlern, wie auch der aktuellen Studie des  Bundesgesundheitsministeriums, wurde belegt, dass die Bedenken bezüglich der Auswirkungen der Cannabislegalisierung auf Kinder und Jugendliche fatal sind. […]

Weiterlesen ...

Schizophrenie durch Cannabiskonsum

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Eine Analyse aus Gesundheitsdaten von knapp 7 Millionen Menschen hat gezeigt, dass das Risiko für eine Schizophrenie durch Cannabiskonsum zunimmt. Besonders risikobehaftet ist der Konsum bei jungen Männern, bei denen etwa 30 Prozent der Schizophrenie-Erkrankungen auf kritischen Cannabiskonsum zurückzuführen ist, – dies geht aus einer aktuellen Studie von […]

Weiterlesen ...

Streit um die Legalisierung von Cannabis geht weiter

Maximilian Klieber Am vergangenen Mittwoch wurde von dem bayrischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ein 50 seitiges Gutachten vorgestellt, welches beschreibt, dass die von der Bundesregierung geplante Legalisierung von Cannabis gegen das Europarecht und das Völkerrecht verstoße. Laut dem Rechtsprofessor Bernhard Wegener von der Friedrich-Alexander Universität, welcher im Auftrag von Holetschek das Gutachten erstellen sollte, widerspreche […]

Weiterlesen ...

Cannabis wird sträflich unterschätzt

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Immer wieder spricht man von leichter Droge, Entspannungsdroge, harmlose Droge. Dabei wird das Suchtpotential von Cannabis viel zu oft unterschätzt. Und jetzt sprechen sich auch noch Ampel-Politiker für die Legalisierung der Rauschpflanze aus. Fatal – wie unzählige Untersuchungen zeigen ist die Wirkung von Cannabis nicht zu unterschätzen – […]

Weiterlesen ...

Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG): Die EU muss Cannabis-Legalisierung stoppen!

(PM Polizeigewerkschaft) Das vom Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vorgelegte Eckpunktepapier zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland stößt auf deutliche Kritik der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). „Die Bundesregierung plant ein gefährliches und unverantwortliches Experiment mit der Gesundheit von Menschen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen“, so der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt, der nun auf die Europäische Kommission setzt, um dieses […]

Weiterlesen ...

Cannabis: Ärztekammer fordert Jugendschutz

Laut UN Drogenbericht konsumieren immer mehr Menschen Cannabis. In der EU sind es 30 Prozent. Davon sind auch viele Jugendliche betroffen. Mehr als die Hälfte (50,8 Prozent) der 18- bis 25-Jährigen haben bereits mindestens einmal im Leben Cannabis konsumiert. Vor fünf Jahren lag der Anteil bei 35,8 Prozent. Bei den 12- bis 17-Jährigen gaben 9,3 […]

Weiterlesen ...

Deutsche Polizeigewerkschaft warnt vor Verkehrsgefährdung durch Cannabis-Freigabe

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) warnt vor einer Gleichbehandlung von Alkohol und Cannabis im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht. In Berlin erklärte DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt: Eine Erhöhung des (ohnehin umstrittenen und bislang nicht gesetzlich verankerten) THC-Grenzwertes für die Annahme einer Drogenfahrt wäre ein Signal an Fahrzeugführende, dass der Konsum von Drogen und die Teilnahme am Straßenverkehr miteinander […]

Weiterlesen ...

Jugend konsumiert wieder mehr Cannabis

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Laut aktuellem UN Drogenbericht 2022 hat das immer stärkere Haschisch und Marihuana auf dem Markt zu einem Anstieg von psychischen Erkrankungen und letztendlich zur Sucht in Westeuropa geführt. Laut Jahresbericht der UNODC sind Hanf-Drogen die Ursache für rund ein Drittel der Drogentherapien. In Afrika und manchen lateinamerikanischen Ländern […]

Weiterlesen ...

Neuer Drogenbericht 2021: Jugendliche konsumieren mehr Cannabis

Christiane Jurczik Wie der aktuelle Drogenbericht enthüllt, konsumieren immer jüngere Jugendliche immer mehr Cannabis. Weiter zeigt der Bericht aktuelle Zahlen zur Drogenkonsum und zeigt die Situation während der Corona Krise. Denn der Konsum von Cannabis und anderen psychoaktiven Substanzen während Corona ist im privaten Umfeld gestiegen. Auch Heroin, Crack und Kokain sind auf dem Vormarsch, […]

Weiterlesen ...

Polizeigewerkschaft warnt vor Cannabis

(Felizitas Küble, Christliches Forum) Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) warnt vor einer Legalisierung von Cannabis. Die möglichen Koalitionspartner FDP und Grüne befürworten die Legalisierung, die SPD denkt über Modellprojekte nach. DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt sagte gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ), Cannabis sei nicht nur eine gefährliche Einstiegsdroge, sondern wegen der Unkontrollierbarkeit der Zusammensetzung insbesondere für junge […]

Weiterlesen ...
>