fbpx

Category Archives for Erziehung

Mehr psychosomatische Probleme bei Kindern und Jugendlichen

Immer mehr Kinder und Jugendliche in deutschen Schulen sind einer aktuellen Studie zufolge von psychosomatischen Beschwerden betroffen, insbesondere von Kopf- und Rückenschmerzen. Laut einer neuen Untersuchung ist die Zahl psychosomatischer Gesundheitsbeschwerden bei Kindern und Jugendlichen stark angestiegen. Die Studie, die von Forschern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) durchgeführt wurde, ergab, dass Beschwerden wie Kopf-, Bauch- und […]

Weiterlesen ...

Wichtige Neue Forschung zeigt, dass Schüler mehr aus Büchern lernen als von Computerbildschirmen

Edwin Benson (Aus dem Englischen übersetzt und leicht gekürzt) Eine kürzlich durchgeführte Studie des Teachers College der Columbia University enthüllt etwas, das viele traditionell gesinnte Menschen bereits im Gefühl hatten – das Lesen von einer Seite ist profitabler als von einem Computerbildschirm. Die Freude an der Gedruckten Seite Ich bin eine solche Person. Zwei Zimmer […]

Weiterlesen ...

Zunahme von Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern: Eine Herausforderung für Eltern und Gesundheitswesen

Lina Jurczik Die steigende Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund von Sprachentwicklungsstörungen logopädische Behandlung benötigen, stellt eine wachsende gesellschaftliche Herausforderung dar. Laut einem Bericht der KKH Kaufmännische Krankenkasse haben sich die Fälle in den letzten zehn Jahren um beeindruckende 59 Prozent erhöht. Bundesweit sind fast 9 Prozent der 6- bis 18-Jährigen betroffen, was bedeutet, […]

Weiterlesen ...

Jugendmedienschutz muss EFFEKTIV Kinder vor Horror und Gewaltverherrlichung schützen

Petition an den Deutschen BundestagJugendmedienschutz muss EFFEKTIV Kindervor Horror und Gewaltverherrlichung schützen Bild von serrano1004 auf Pixabay Sehr geehrte Mitglieder des Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag!Horror und Gewaltverherrlichung sind in Deutschland inzwischen fast zur Mainstream-Kultur in Deutschland geworden. Täglich werden die Menschen im Internet und im Fernsehen, in Film und Musik, mit neuesten Produktionen der Pop-Industrie, bestehend […]

Weiterlesen ...

Die Bedeutung von Weniger ist Mehr: Warum Überfluss an Geschenken Kinder überfordern kann

Maximilian Klieber Mit Kindern Weihnachten zu feiern, verspricht eine der schönsten Erfahrungen zu sein, sowohl für die Kleinen als auch für die Erwachsenen. Leider hat sich das Fest der Liebe in vielen Familien zu einem Fest des Überflusses und des Konsumrauschs gewandelt, insbesondere in Bezug auf Geschenke zu Anlässen wie Weihnachten, Ostern und Geburtstagen. Psychologen […]

Weiterlesen ...

Kinder profitieren von Ritualen: Warum sie wichtig sind und wie Eltern sie integrieren können

Maximilian Klieber Rituale spielen eine entscheidende Rolle in der Entwicklung von Kindern, indem sie Sicherheit und Struktur bieten. Eltern können durch bewusst eingebaute Rituale nicht nur die Entwicklung ihrer Kinder positiv beeinflussen, sondern auch eine sichere Grundlage für das Leben schaffen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Rituale für Kinder von Bedeutung sind und wie […]

Weiterlesen ...

Besorgniserregende Abnahme des Bildungsniveaus in Deutschland

Maximilian Klieber Die Bildungslandschaft Deutschlands verzeichnet laut einer neuesten Untersuchung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in den vergangenen Jahren einen dramatischen Niveauabfall. Der “Bildungsmonitor 2023”, herausgegeben von der “Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft” (INSM), zeigt alarmierende Trends in Bereichen wie Schulqualität, Integration und Bildungsarmut auf. Der langfristige Vergleich des Monitors, der nun bereits zum 20. […]

Weiterlesen ...

Buch Queere Schulpolitik

Queere SchulpolitikGender Manipulation unserer KinderNeuerscheinung – Dieses wichtige Buch erhalten Sie für eine Mindestspende von nur 10 Euro (inklusive Versand, 106 Seiten, kartoniert).Das müssen Sie tun:Füllen Sie das unten stehende Spendenformular vollständig aus. Sie erhalten dann automatisch das Buch mit der Post zugeschickt.  ALTRUJA-PAGE-L38J Copyright © 2024 DVCK e.V. Legal Information 

Weiterlesen ...

Erstkontakt bei Geburt: Nicht das Baby sondern das Smartphone

Maximilian Klieber Es ist einer der schönsten Momente im Leben: Die Geburt des eigenen Kindes. Jedoch vergehen nach der Geburt meistens nur noch wenige Minuten, bis die eigene Mutter mit dem Handy beschäftigt ist, so Hebamme Nicole Wieditz des Klinikums Darmstadt. Dieses Verhalten, kann diesen besonderen Moment schnell zerstören. Laut Hebamme Wieditz dokumentiere in den […]

Weiterlesen ...

Von der enormen Bedeutung der Familie

Christa Meves Sie existiert noch auf unserem europäischen Terrain – die Familie in ihrer traditionellen Form mit einem Elternpaar, seinen leiblichen Kindern und einem Clan im Hintergrund; aber in einem doch recht zerrauften Zustand und mit einem sorgenvollen Antlitz. Sie ist mächtig abgemagert. Nur noch wenige Kinder gehen aus ihr hervor. Seit Jahrzehnten verharrt die […]

Weiterlesen ...

Sport Hilft Kindern gegen Depressionen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) In der Kindheit und dem Jugendalter treten immer häufiger Angst und Depressionen auf – durch die Corona-Zeiten haben sich die Zahlen nochmals erhöht. Gerade in der Pubertät steigen die Zahlen depressiver Verstimmungen bis hin zu krankhaften Störungen des Selbstbildes und Suizidgedanken. Was dem erfolgreich entgegenwirken kann ohne Medikamente […]

Weiterlesen ...

Immer weniger Eltern lesen ihren Kindern vor

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Wie die aktuelle Studie “Vorlesemonitor“ zeugt, wird den Kindern hierzulande immer weniger vorgelesen. Nämlich nur noch 61 Prozent der Eltern tun dies für ihre Kinder bis zum achten Lebensjahr. Das ist die wichtige Zeit in der Kinder gerade selbst lesen lernen. Das ist ein klarer Rückgang im Vergleich […]

Weiterlesen ...

Immer mehr Kinder sind selbstbezogene Narzissten

Christiane Jurczik ICH, ICH, ICH, und dann kommt lange nichts. Kinder neigen immer mehr dazu narzisstische Verhaltensweisen anzunehmen. Sie sind selbstbezogen, selbstverliebt, nicht Kritik fähig, haben eine niedrige Frustrationstoleranz sind egoistisch und verhalten sich anderen gegenüber verachtend. Übertriebenes Lob der Eltern verstärkt und fördert diese Einstellung. Ihre Eltern sehen sie als makellos und fehlerfrei – […]

Weiterlesen ...

Vermehrt Sprachstörungen bei Kindern

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Nicht nur beim Lesen, Schreiben und Rechnen schneiden deutsche Grundschulkinder immer schlechter ab. Auch die der sprachlichen Entwicklung fallen sie weiter zurück. Die Coronazeiten mit ihren Einschränkungen hat dazu geführt, dass die körperliche genauso wie die sprachliche Entfaltung der Kinder gelitten hat. Aktuelle Zahlen gibt nun die KKH […]

Weiterlesen ...

Studenten leiden vermehrt unter Angst und Depressionen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren leiden immer häufiger unter Angststörungen und Depressionen – und zwar jeder Vierte. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Arztreports der Barmer vom Göttinger Aqua-Institut hervor. Davon sind besonders Studierende betroffen, die unter dem Leistungsdruck vermehrt zu Tabletten greifen. „Wir haben […]

Weiterlesen ...
1 2 3 6
>