fbpx

Category Archives for Familie

Irreparable Schäden durch zu frühe Kita Betreuung?

Christiane Jurczik Diese Frage wird schon lange und oft diskutiert. Jetzt hat eine Psychologin neue Kenntnisse zu der Betreuung von Kleinkindern gewonnen. Die Psychologin Stefanie Stahl ist Therapeutin und Autorin. Regelmäßig hält sie Seminare rund um Themen wie Bindungsangst und Selbstwertgefühl. Sie erklärt ausführlich und sachlich in einem Interview mit Focus online die Gründe warum […]

Weiterlesen ...

Steigende Kinderarmut in Deutschland durch hohe Inflation

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Kinderarmut ist seit Jahren ein ungelöstes strukturelles Problem in Deutschland. Die Corona-Krise hat die Situation für arme Kinder und ihre Familien noch weiter verschärft. Es ist ein deutlicher Anstieg der Armutszahlen nachgewiesen. Faktisch ist auch die Arbeitslosigkeit der Eltern ein häufiger Grund für Kinderarmut. Ebenso steht Alleinerziehenden nicht […]

Weiterlesen ...

Kinderlachen macht auch Eltern glücklicher

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Eine aktuelle Studie zeigt, dass Paare mit Kindern glücklicher sind als ohne. Auch verheiratete Menschen mit Kindern sind der Studie zufolge insgesamt glücklicher als solche ohne Kinder. Dieses Ergebnis ließ sich jedoch nur bei Elternteilen mit gemeinsamen leiblichen Kindern beobachten. Für Stiefkinder galt dies nicht. 84 Prozent der […]

Weiterlesen ...

Mehrheit: Vater und Mutter sind die besten Bedingungen für ein glückliches Leben

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Fachleute, Kinder- und Entwicklungspsychologen sind sich einig: Beide Eltern sind gleichwichtig für die kindliche Entwicklung. Denn es geht bei Kindern grundsätzlich und entscheidend darum, die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen um aufzuwachsen. Und das sind eben Vater und Mutter. Dass diese Ansicht eine Mehrheit der Deutschen teilt, zeigt eine […]

Weiterlesen ...

Geburtenrate auf Höchststand seit 20 Jahren

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Zwischen Coronakrise, Lockdown und Wahlkampf endlich mal eine positive und höchst erfreuliche Nachricht: Wie das statistische Bundesamt in Wiesbaden am 15.06.21 mitteilt, lag die Geburtenrate im März 2021 um 10 Prozent höher als im Vorjahr. So viele Geburten gab es seit mehr als 20 Jahren nicht. Experten sehen […]

Weiterlesen ...

Corona verschärft Kinderarmut

Christiane Jurczik Kinderarmut bleibt ein Thema, nicht nur weltweit, sondern auch im reichen Deutschland, indem aktuell 20,5 Prozent der Menschen unter 18 Jahren von Armut bedroht sind. Kinderarmut ist in Deutschland seit Jahren auf einem hohen Niveau. Jedes fünfte Kind (also über 205 Millionen) lebt in Armut. Langzeitstudien weisen darauf hin, dass ein großer Teil […]

Weiterlesen ...

Joe Bidens Gesellschaftspolitik: Warum rufen sie den Gott an, dessen Gesetz sie missachten?

John Horvat II Präsident Bidens Amtseinführungszeremonie war voller Symbolik und Unwägbarkeiten. Die Atmosphäre auf dem Vorplatz zum Kapitol und der Promenade war zum Zerreißen gespannt, als Tausende von Soldaten der National-Garde das Kapitol umstellten. Die Szenerie war weniger von düsterer Feierlichkeit geprägt als vielmehr von nervöser Unruhe angesichts einer gespaltenen Nation. Seltsam muteten die zutiefst […]

Weiterlesen ...

TV-Nutzung stieg im Jahr 2020 drastisch an

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die Corona-Pandemie ließ die Fernsehnutzung der Deutschen kräftig ansteigen, bilanziert die AGF Videoforschung. 72 Prozent der über 14-Jährigen schalten 2020 täglich den Fernseher ein – ein Plus von 3,1 Prozent. Die durchschnittliche Nutzungsdauer des Gesamtpublikums ab drei Jahren liegt mit 220 Minuten 10 Minuten höher als 2019. In […]

Weiterlesen ...

Kindliche Bindungsstörung durch Smartphone Nutzung

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Babys und kleine Kinder leiden erheblich, wenn Eltern permanent aufs Handy starren – Fachleute fordern mehr Aufmerksamkeit für dieses Problem. “Das Thema wird total unterschätzt, wir brauchen unbedingt Aufklärung”, sagte Sabina Pauen, Entwicklungspsychologin an der Universität Heidelberg. Traurige Alltagsszenen zeigen Eltern auf Spielplätzen, in Restaurants, beim Stillen oder […]

Weiterlesen ...

Die Krise der Familie ist Folge der herrschenden moralischen Krise

Appell an die CDU/CSU Die Krise der Familie ist Folge der herrschendenmoralischen Krise In der öffentlichen Diskussion über die Krise der Familie und den Geburtenrückgang geht es fast ausschließlich um die materiellen Ursachen. Doch die wichtigste Ursache für diese Krise ist die moralische Orientierungslosigkeit in Deutschland und der westlichen Welt. Man kann kaum erwarten, dass in einem […]

Weiterlesen ...

Mainstream-Medien ohne Empathie für Familien

(PM Verband Familienarbeit e.V.) Nach aktuellen Verlautbarungen der Bertelsmann-Stiftung verlieren Frauen ein Vermögen, wenn sie Mutter werden. Diese Botschaft wurde umgehend über die Massenmedien des Bertelsmann-Konzerns in die Welt posaunt und von vielen Medien kritiklos übernommen, einschließlich der Sichtweise, es gehe hier um ein „Geschlechterproblem“. Zugleich wurde aber ausdrücklich betont, dass es bei kinderlosen Frauen […]

Weiterlesen ...

Christa Meves: Verunsicherung bei Eltern und Lehrern durch Corona-Maßnahmen

Christa Meves Berichte über die Situation der Kinder in unserer Republik sind z. Z. hinsichtlich des Corona-Virus vielfältig, weil im föderalistisch geordneten Schulbereich die Länderhoheit das Sagen hat. Unterschiedliche Festlegungen erschweren z. Z. jeglichen Überblick aufgrund der unterschiedlichen Entschlüsse der jeweiligen Kultusministerien in den einzelnen Bundesländern. Mecklenburg-Vorpommern z. B. hat aufgrund eines Coronafalls in der […]

Weiterlesen ...

Kinderseelen leiden in der Corona Krise

Christiane Jurczik Eine Umfrage des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zeigt erstmals, wie sich die Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen bundesweit ausgewirkt hat. Die Ergebnisse: Mehr als 70 Prozent der befragten Kinder und Jugendlichen fühlen sich durch die Corona-Krise seelisch belastet. Stress, Angst und Depressionen haben zugenommen. Betroffen seien demnach vor allem Kinder aus […]

Weiterlesen ...

Deutschland: Corona scheint Kinderarmut noch zu verschärfen

Christiane Jurczik In Deutschland wachsen 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche in finanzieller Armut auf. Das Problem ist der Politik seit Jahren bekannt, aber es ändert sich nichts. Bildungschancen sind ungleich verteilt. Homeschooling ist für viele der armen Kinder bislang nicht realisierbar. Das hat jetzt eine Studie der Bertelsmann Stiftung untersucht. Seit Jahren sei der Kampf […]

Weiterlesen ...
1 2 3 5
>