fbpx

Category Archives for Gender

Britische Regierung: Keine „Geschlechtsidentitätslehre“ an Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) – Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Kindern nichts über Geschlechtsidentität beizubringen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und intensiven Debatte über Geschlecht und die Rechte von Transgender-Personen in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Großbritannien stoppt Gender-Unterricht in Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Themen wie etwas Geschlechtsidentität aus dem Lehrplan zu streichen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und gereizten Debatte über Gender- und Trans-Ideologie in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Schottlands NHS setzt Verschreibung von Pubertätsblockern für Jugendliche aus

Dose mit weißen Pillen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) In einer bedeutsamen Entscheidung hat der schottische Gesundheitsdienst „National Health Service (NHS)“ die Verschreibung von Pubertätsblockern für Kinder, die von einer spezialisierten Geschlechtsklinik überwiesen wurden, ausgesetzt. Diese Entscheidung, die auch die Einstellung anderer Hormonbehandlungen für neue Patienten unter 18 Jahren einschließt, markiert eine bedeutende Veränderung in der Behandlung […]

Weiterlesen ...

Bayern, Hessen verbieten Gendersprache in Schulen, Hochschulen und Behörden

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Das bayerische Kabinett hat Anfang April eine Entscheidung getroffen, die eine Welle der Diskussion ausgelöst hat: Die Verwendung der Gendersprache ist an Schulen, Hochschulen und in staatlichen Behörden ab sofort ausdrücklich verboten. Diese Änderung der Allgemeinen Geschäftsordnung für die Behörden des Freistaates Bayern (AGO) wurde am 31. März […]

Weiterlesen ...

Realität hat im Bundestag keine Chance: Selbstbestimmungsgesetz bekommt Mehrheit

Mathias von Gersdorff Das absurde und vor allem für Kinder und Jugendliche gefährliche Selbstbestimmungsgesetz erhielt am 12. April 2024 im Bundestag die nötige Mehrheit. Damit macht Deutschland einen großen Schritt in Richtung Gender-Republik. Das Gesetz ist ein Angriff auf Biologie und Vernunft. Bei 636 abgegebenen Stimmen votierten 374 Abgeordnete für das Gesetz. Mit Nein stimmten […]

Weiterlesen ...

Mindestforderungen der Aktion Kinder in Gefahr für die Wahl zum Europäischen Parlament

Keine Europäische Gender-UnionMindestforderungen der Aktion Kinder in Gefahr für die Wahl zum Europäischen Parlament  Sehr geehrte Kandidaten für die Wahl zum Europäischen Parlament,das Europäische Parlament hat etliche Dokumente verabschiedet, die sich gegen die Familie, die Moral und die christlichen Wurzeln Deutschlands und Europas richten. Europa muss endlich einen Prozess der christlichen Erneuerung einleiten. Ich möchte […]

Weiterlesen ...

Rechtschreibrat bleibt bei Ablehnung von Genderzeichen in der offiziellen Sprache

Lina Jurczik Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat erneut bekräftigt, dass Genderzeichen wie der Genderstern, der Unterstrich oder der Doppelpunkt nicht als offizielle Bestandteile der deutschen Orthografie anerkannt werden. In einem mehrheitlich beschlossenen Papier des Expertengremiums wurden mehrere Gründe für diese Entscheidung genannt. Die Ablehnung basiert auf der Überzeugung, dass Sonderzeichen innerhalb von Wörtern die […]

Weiterlesen ...

Emmanuel Macron betont Wichtigkeit der traditionellen Französischen Sprache

Lina Jurczik Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in einer bemerkenswerten Rede am Montag die Bedeutung der traditionellen französischen Sprache betont und warnte davor, dem Druck zur Einführung geschlechtergerechter Sprache nachzugeben. Diese kontroverse Debatte über das sogenannte “Gendern” hat in Frankreich an Intensität zugenommen und könnte bald durch ein eigenes Gesetz weiter angeheizt werden, wobei der […]

Weiterlesen ...

Die Meinung der Deutschen zum Gendern: Eine neue Umfrage

Maximilian Klieber Die Debatte über gendergerechte Sprache, auch als Gendern bekannt, ist in Deutschland wieder in aller Munde. Prominente Äußerungen und kontroverse Diskussionen haben das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Doch wie denken die Menschen in Deutschland wirklich darüber? Eine exklusive und repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online liefert interessante […]

Weiterlesen ...

Selbstbestimmungsgesetz: Nein, nein und nochmals nein!

Petition an den Deutschen BundestagSelbstbestimmungsgesetz: Nein, nein und nochmals nein!   Sehr geehrte Volksvertreter,   das von der Ampel-Koalition eingebrachte „Selbstbestimmungsgesetz“ sieht vor, dass jeder ohne Angabe von Gründen das eigene Geschlecht im Standesamt einmal pro Jahr ändern kann. Die Botschaft dieses Gesetzes ist: Biologie und Natur sind irrelevant!   Es ist absurd, per Gesetz definieren zu […]

Weiterlesen ...

Die Debatte um Gender-Sprache: Neue Zeichen und ihre Auswirkungen auf die Rechtschreibung

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Seit Jahren wird eine hitzige Debatte über Gender-Sprache geführt. Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat kürzlich Stellung genommen und betont, dass Doppelpunkt, Unterstrich und Sternchen keine regulären Zeichen sind, um geschlechtergerechte Sprache einzuführen. Diese Äußerungen werfen jedoch die Frage auf, wie alternative Zeichen die deutsche Rechtschreibung beeinflussen könnten. […]

Weiterlesen ...

Einsatz von Pubertätsblockern wird zur Routine

Maximilian Klieber In einer aktuellen Debatte um die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Geschlechtsdysphorie warnen schwedische Wissenschaftler vor dem routinemäßigen Einsatz von Pubertätsblockern. Die Forscher argumentieren, dass die langfristigen Auswirkungen dieser Behandlung auf die körperliche und psychische Gesundheit der Patienten noch nicht ausreichend erforscht sind. Die Geschlechtsdysphorie ist eine psychische Störung, bei der das […]

Weiterlesen ...

Buch Queere Schulpolitik

Queere SchulpolitikGender Manipulation unserer KinderNeuerscheinung – Dieses wichtige Buch erhalten Sie für eine Mindestspende von nur 10 Euro (inklusive Versand, 106 Seiten, kartoniert).Das müssen Sie tun:Füllen Sie das unten stehende Spendenformular vollständig aus. Sie erhalten dann automatisch das Buch mit der Post zugeschickt.  ALTRUJA-PAGE-L38J Copyright © 2024 DVCK e.V. Legal Information 

Weiterlesen ...

Selbstbestimmungesetz: Das totale Gender-Gesetz liegt nun als Entwurf vor

Mathias von Gersdorff Das lang erwartete „Selbstbestimmungsgesetz“ liegt nun als Entwurf vor. Die Bundesminister Marco Buschmann (Justiz, FDP), und Lisa Paus (Familie, Grüne) stellten den Entwurf am 9. Mai 2023 der Öffentlichkeit vor. Das Gesetz verabschiedet sich definitiv von der Tatsache, die Natur bzw. die Biologie, hätte etwas mit dem Geschlecht zu tun. Nun genügt […]

Weiterlesen ...

Neues “Selbstbestimmungsgesetz” vorgestellt

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die wichtigsten Einzelheiten des höchste umstrittenen “Selbstbestimmungsgesetz” wurden vor wenigen Tagen bekannt gegeben. Das neue Gesetz, welches aktuell von den Grünen und der FDP Grünen erstellt wird, soll jedem ermöglichen, einmal im Jahr ihr Geschlecht im Personalausweis zu ändern. Das neue Selbstbestimmungsgesetz ersetzt das sog. Transsexuellen-Gesetz von 1980. […]

Weiterlesen ...
1 2 3 8
>