fbpx

Category Archives for Gender

Rechtschreibrat bleibt bei Ablehnung von Genderzeichen in der offiziellen Sprache

Lina Jurczik Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat erneut bekräftigt, dass Genderzeichen wie der Genderstern, der Unterstrich oder der Doppelpunkt nicht als offizielle Bestandteile der deutschen Orthografie anerkannt werden. In einem mehrheitlich beschlossenen Papier des Expertengremiums wurden mehrere Gründe für diese Entscheidung genannt. Die Ablehnung basiert auf der Überzeugung, dass Sonderzeichen innerhalb von Wörtern die […]

Weiterlesen ...

Emmanuel Macron betont Wichtigkeit der traditionellen Französischen Sprache

Lina Jurczik Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in einer bemerkenswerten Rede am Montag die Bedeutung der traditionellen französischen Sprache betont und warnte davor, dem Druck zur Einführung geschlechtergerechter Sprache nachzugeben. Diese kontroverse Debatte über das sogenannte “Gendern” hat in Frankreich an Intensität zugenommen und könnte bald durch ein eigenes Gesetz weiter angeheizt werden, wobei der […]

Weiterlesen ...

Die Meinung der Deutschen zum Gendern: Eine neue Umfrage

Maximilian Klieber Die Debatte über gendergerechte Sprache, auch als Gendern bekannt, ist in Deutschland wieder in aller Munde. Prominente Äußerungen und kontroverse Diskussionen haben das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Doch wie denken die Menschen in Deutschland wirklich darüber? Eine exklusive und repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online liefert interessante […]

Weiterlesen ...

Selbstbestimmungsgesetz: Nein, nein und nochmals nein!

Petition an den Deutschen BundestagSelbstbestimmungsgesetz: Nein, nein und nochmals nein!   Sehr geehrte Volksvertreter,   das von der Ampel-Koalition eingebrachte „Selbstbestimmungsgesetz“ sieht vor, dass jeder ohne Angabe von Gründen das eigene Geschlecht im Standesamt einmal pro Jahr ändern kann. Die Botschaft dieses Gesetzes ist: Biologie und Natur sind irrelevant!   Es ist absurd, per Gesetz definieren zu […]

Weiterlesen ...

Die Debatte um Gender-Sprache: Neue Zeichen und ihre Auswirkungen auf die Rechtschreibung

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Seit Jahren wird eine hitzige Debatte über Gender-Sprache geführt. Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat kürzlich Stellung genommen und betont, dass Doppelpunkt, Unterstrich und Sternchen keine regulären Zeichen sind, um geschlechtergerechte Sprache einzuführen. Diese Äußerungen werfen jedoch die Frage auf, wie alternative Zeichen die deutsche Rechtschreibung beeinflussen könnten. […]

Weiterlesen ...

Einsatz von Pubertätsblockern wird zur Routine

Maximilian Klieber In einer aktuellen Debatte um die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Geschlechtsdysphorie warnen schwedische Wissenschaftler vor dem routinemäßigen Einsatz von Pubertätsblockern. Die Forscher argumentieren, dass die langfristigen Auswirkungen dieser Behandlung auf die körperliche und psychische Gesundheit der Patienten noch nicht ausreichend erforscht sind. Die Geschlechtsdysphorie ist eine psychische Störung, bei der das […]

Weiterlesen ...

Buch Queere Schulpolitik

Queere SchulpolitikGender Manipulation unserer KinderNeuerscheinung – Dieses wichtige Buch erhalten Sie für eine Mindestspende von nur 10 Euro (inklusive Versand, 106 Seiten, kartoniert).Das müssen Sie tun:Füllen Sie das unten stehende Spendenformular vollständig aus. Sie erhalten dann automatisch das Buch mit der Post zugeschickt.  ALTRUJA-PAGE-L38J Copyright © 2024 DVCK e.V. Legal Information 

Weiterlesen ...

Selbstbestimmungesetz: Das totale Gender-Gesetz liegt nun als Entwurf vor

Mathias von Gersdorff Das lang erwartete „Selbstbestimmungsgesetz“ liegt nun als Entwurf vor. Die Bundesminister Marco Buschmann (Justiz, FDP), und Lisa Paus (Familie, Grüne) stellten den Entwurf am 9. Mai 2023 der Öffentlichkeit vor. Das Gesetz verabschiedet sich definitiv von der Tatsache, die Natur bzw. die Biologie, hätte etwas mit dem Geschlecht zu tun. Nun genügt […]

Weiterlesen ...

Neues “Selbstbestimmungsgesetz” vorgestellt

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die wichtigsten Einzelheiten des höchste umstrittenen “Selbstbestimmungsgesetz” wurden vor wenigen Tagen bekannt gegeben. Das neue Gesetz, welches aktuell von den Grünen und der FDP Grünen erstellt wird, soll jedem ermöglichen, einmal im Jahr ihr Geschlecht im Personalausweis zu ändern. Das neue Selbstbestimmungsgesetz ersetzt das sog. Transsexuellen-Gesetz von 1980. […]

Weiterlesen ...

Gendern an Schulen wird auch vom Lehrerverband abgelehnt

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Laut dem Deutschen Lehrerverband soll an Schulen nicht gegendert werden. Das Gendern durch Lehrer wird somit abgelehnt. Schüler sollten sich im Unterricht „an das amtliche Regelwerk halten und nicht vorgesehene Schreibungen unterlassen“, so der Präsident Heinz-Peter Meidinger des Deutschen Lehrerverbandes. Des Weiteren ist auch das Kultusministerium gegen das […]

Weiterlesen ...

ARD: Das Wort Mutter wird durch „entbindende Person“ ersetzt

Maximilian Klieber Diese Änderung hat für Empörung und Diskussionen in den sozialen Medien gesorgt, als in einem Online-Artikel der ARD-Tagesschau das Wort „Mutter“ durch „entbindende Person“ ersetzt wurde. Auf Anfrage habe die Tagesschau Redaktion erklärt, dass sie „niemanden diskriminieren“ wolle und sich daher für solch eine Formulierung entschieden habe. Die Formulierung betrifft genau einen Text […]

Weiterlesen ...

Englischlehrerin bezeichnet die Grammatik als rassistisch und schaltet den Verstand der Schüler aus

Edwon Benson (Vereinigte Staaten) Meine Englischlehrerin in der zwölften Klasse (dieser Bericht stammt aus den vereinigten Staaten) jagte mir, wie den meisten meiner Klassenkameraden, Angst ein. Außerhalb des Unterrichts war sie eine angenehme Person und sehr zugänglich, wenn man sie um Hilfe bat. Auf der anderen Seite war es für sie ein Vergehen, sich nicht […]

Weiterlesen ...

Petition gegen Klima-Extremismus

Petition an den Deutschen BundestagKlima-Extremismus als extremistisch einstufen und unter verfassungsrechtliche Beobachtung setzen Sehr geehrte Volksvertreter!Die Geschichte des Klima-Aktivismus durch Kinder und Jugendliche ist eine Geschichte einer systematischen Radikalisierung, die keine Grenzen kennt.    • Klima-Demonstranten versuchen den Verkehr ganzer Städte mit Straßen-Blockaden lahm zu legen.    • Sie kleben sich an weltberühmte Gemälde an und nehmen […]

Weiterlesen ...

Gendersprache wird auch von jungen Menschen abgelehnt

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Drei Viertel der Deutschen lehnt die Gender-Sprache ab. Jetzt zeigt eine aktuelle Studie das junge Menschen ebenso der Wortverwirrung kritisch gegenüber stehen. Radio912.de berichtet über die Ergebnisse der Studie des Kölner Rheingold-Instituts zur Genderdebatte: Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der junger Menschen zwischen 14 und 35 Jahren […]

Weiterlesen ...

Gender-Arroganz von ARD, ZDF und Deutschlandfunk stoppen!

PetitionGender-Arroganz von ARD, ZDF und Deutschlandfunk stoppen! Die große Mehrheit der Deutschen lehnt die Gender-Sprache entschieden ab. Jede neue Umfrage, jede neue Statistik ergibt: Die Gender-Sprache wird von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt.So hat auch eine nagelneue Umfrage des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR, also öffentlich-rechtlich) folgende Ergebnisse hervorgebracht:80 Prozent der Befragten lehnen Gender-Sprache im privaten […]

Weiterlesen ...
1 2 3 8
>