Category Archives for Gesundheit

Immer mehr Kinder leiden an Diabetes: Anstieg bei Mädchen 45 Prozent

Christiane Jurczik Immer mehr junge Menschen in Deutschland leiden an Typ-1-Diabetes – Tendenz steigend. Nach Angaben des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) sind bundesweit mittlerweile mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren von der Stoffwechselkrankheit betroffen. Die Zahl der Neuerkrankungen stieg laut DDZ in den vergangenen Jahren um bis zu 4,5 Prozent jährlich. Der Erkrankungsgipfel […]

Weiterlesen ...

Immer häufiger klagen Schüler über Kopfschmerzen

Dose mit weißen Pillen

Christiane Jurczik Aus einer Umfrage der Barmer Krankenkasse geht hervor, dass jeder vierte Schüler mindestens einmal pro Woche Kopfschmerzen hat. Demnach greifen 40 Prozent der betroffenen Kinder (9-19 Jahre) bei Kopfschmerzen zu Medikamenten. Wenn Kinder und Jugendliche über Kopfschmerzen klagen, liegt das häufig an Muskelver­spannungen. Spannungskopfschmerzen sind bei 9- bis 19-Jährigen laut der Umfrage am […]

Weiterlesen ...

ADHS: Die wahren Ursachen

Christa Meves Die Beschäftigung mit ADHS geht heute kaum einmal an Eltern von Grundschulkindern vorüber. Im Allgemeinen meint man, es handle sich um eine neue seelische Erkrankung – besitzt dieses Verhalten doch immerhin einen erklärenden Namen: Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätssyndrom. Was also ist das? Ein Fall auf jüngstem Forschungsstand mag der Information dienlich sein. Ein Vater berichtet: Die […]

Weiterlesen ...

Juul, oder die E-Zigarette als neue stylische Jugenddroge

Nina Stec Eine amerikanische E-Zigarette mit besonders hohem Nikotingehalt ist seit Ende letzten Jahres auch in Deutschland erhältlich und bereitet der Bundesregierung und Gesundheitsexperten Sorgen. Wegen ihres hohen Suchtpotentials wird sie von einigen Medizinern als Einstiegsdroge gesehen. In den USA, wo die Juul bereits seit über drei Jahren erhältlich ist, ist sie extrem erfolgreich, aber […]

Weiterlesen ...

Christa Meves über die seelischen Gründe der Magersucht

Christa Meves Nachdem man im europäischen Westen fast 50 Jahre mit einer zunächst gänzlich unerkannten Epidemie gelebt hat, sind nun im Göttinger Forschungsinstitut für Ernährungspsychologie statistische Zahlen in die Öffentlichkeit gebracht worden: Die sog. Anorexia nervosa, eine meist chronisch werdende Essstörung, hat bis heute mit bedrängenden Zahlen immer weiter zugenommen. In 10 Prozent der eruierten […]

Weiterlesen ...

Magersucht bei Jugendlichen und die Rolle der Medien

Nina Stec Anorexia nervosa, oft als Magersucht bezeichnet, ist eine psychische Erkrankung und eine besonders schwere Form der Essstörungen, die tödlich enden kann: Jeder 10. Betroffene stirbt daran. In Deutschland weisen 21,9 Prozent aller Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren Symptome einer Essstörung auf. Im Jahr 2015 wurden 8079 Fälle von Magersucht in […]

Weiterlesen ...
>