fbpx

Category Archives for Gewalt in den Medien

Gewalt an Schulen in Berlin: Polizeieinsätze steigen alarmierend an

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Konflikte, die einst auf dem Schulhof mit Worten gelöst wurden, werden zunehmend durch Gewaltakte eskaliert. Laut vorläufigen Zahlen der Polizei haben Gewalttaten an Berliner Schulen in den letzten Jahren bedenklich zugenommen. Diese Vorfälle betreffen nicht nur Schüler, sondern auch Lehrkräfte. Die Polizeistatistiken zeigen einen besorgniserregenden Anstieg der Gewalttaten […]

Weiterlesen ...

Studie enthüllt alarmierende Ausmaße von Gewalt und Ausgrenzung unter Grundschülern

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Kinder sind oft Opfer von Gewalt und Ausgrenzung in Schulen, so eine neue Untersuchung der TU Dortmund, die Daten aus der Iglu-Studie auswertete. In der repräsentativen Erhebung von 2021 wurden Viertklässler befragt, wie oft sie in der Schule mit dissozialem Verhalten konfrontiert waren, wie Beschimpfungen, Lügen, körperliche Übergriffe […]

Weiterlesen ...

Die desensibilisierende Wirkung von Gewaltvideos auf Jugendliche: Hypnotische Wirkung

Lina Jurczik Die zunehmende Verbreitung von Gewaltvideos und deren massenhafter Konsum führen zu einer alarmierenden Entwicklung in der Gesellschaft. Ähnlich wie ein Boxer, der sich durch ständige Schläge abstumpft, können Menschen angesichts der Flut von Bildern keine einzelnen Inhalte mehr verarbeiten. Die Videos werden wie Drogen konsumiert, wobei die Dosis ständig erhöht werden muss, um […]

Weiterlesen ...

Die Eskalation von Gewalt unter Kindern: Ursachen und Lösungsansätze

Maximilian Klieber Gewalt antun, manchmal sogar bis zum tödlichen Ausmaß. Die Frage liegt nahe: Werden unsere Kinder wirklich immer gefährlicher? Die Psychologin und Trauma-Expertin Alina Wilms betont, dass Gewalt unter Kindern zwar schon immer existierte, aber in jüngster Zeit eine beunruhigende Eskalation erfährt. Ein besonders schockierendes Beispiel ereignete sich am 22. Oktober in Neubrandenburg, als […]

Weiterlesen ...

Horrorspiele und Kinder: Warum Eltern nicht gleichgültig sein dürfen

Maximilian Klieber Im Zeitalter der digitalen Unterhaltung sind Videospiele zu einem festen Bestandteil der Kindheit geworden. Die Vielfalt an Genres und Titeln ist nahezu unbegrenzt, darunter auch Horrorspiele, die eine spezielle Faszination auf Kinder ausüben. Horrorspiele sind dafür bekannt, intensive Emotionen wie Angst und Aufregung hervorzurufen. Kinder, insbesondere Jugendliche, fühlen sich von dieser Art von […]

Weiterlesen ...

Warum werden manche so wütend, wenn Halloween kritisiert wird?

Maximilian Klieber Diese Frage lässt sich wahrscheinlich auf mehrere Faktoren zurückführen. Zunächst einmal hat Halloween in vielen Teilen der Welt eine lange Tradition, die bis in die Vorstellungswelt der Menschen eindringt. Für viele Menschen ist es eine Zeit des Spaßes, der Freude und des geselligen Beisammenseins. Die kritische Betrachtung dieses Festes wird als Angriff auf […]

Weiterlesen ...

Drastischer Anstieg von brutaler Gewalt und die Wirkung auf Kinder

Christiane Jurczik In den sozialen Medien verbreiten sich vermehrt grauenhafte Darstellungen die Heranwachsende massiv ängstigen und verstören können. Die Konfrontation mit Gewalt erfolgt nicht nur wenn man gezielt danach sucht. Auch ganz unvermittelt erscheinen extreme Gewaltvideos aller Art. Denn Gewaltbeiträge werden oft mit vielgesuchten Hashtags versehen. So finden sich zum Beispiel: brutale Videos bei YouTube; […]

Weiterlesen ...

Coronavirus offenbart Defizite im Jugendmedienschutz

Mathias von Gersdorff Viele Eltern, die wegen der Coronavirus-Krise ihre Kinder zu Hause betreuen müssen, werden nun feststellen, dass sie viel Zeit für den Schutz vor Gefahren im Internet aufbringen müssen. In der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift „Jugendmedienschutz-Report“ finden sich drei Artikel, die den Zustand des heutigen Jugendmedienschutzes deutlich machen. Die Überschriften: Kaum ein beliebtes […]

Weiterlesen ...

TV-Sender strahlen massenhaft Horror im Advent aus

Für normale Menschen ist Advent eine Zeit der Besinnung, des Familienlebens und der Vorbereitung auf Weihnachten. Für die deutschen Fernsehsender ist der Advent eine Zeit von Horror- und Gewaltfilmen: Am 11. Dezember liefen die Horror- und Gewaltfilme „Alone“, „Ditch Day Massacre“, „Silent Night – Leise rieselt das Blut“, „Nightmare on Elm Street“ und sieben weitere. […]

Weiterlesen ...

Warum der neue Film Joker nicht zum Lachen ist

von John Horvat II Der neue Film Joker ist viel mehr als nur ein einfacher Film. Der brutal gewalttätige und blutige Blockbuster (= Kassenschlager, Publikumsrenner) ist eine Aussage darüber, was mit unserer Gesellschaft schief gelaufen ist. Er ist ein weiteres Symptom einer Kultur, die auf Abwege geraten ist. Einige Filme inspirieren zu großartigen Taten. Andere […]

Weiterlesen ...

Das neue Buch von „Kinder in Gefahr“ ist da!

Extreme Gewalt, vermischt mit Sex, Horror, Zauberei, Okkultismus, Esoterik und Christenhass: Diese gefährliche Gemengelage breitet sich rasant aus und wird zunehmend zur Mainstream-Kultur der Kinder und Jugendlichen. In den neuesten Vampir-TV-Serien alternieren sich Szenen extremer Grausamkeit mit Sex-Szenen. Extreme Formen der Rock-Musik brüllen auf deutschen Bühnen ungehindert Slogans wie: „Die Christen zu den Löwen!“ oder […]

Weiterlesen ...
>