Category Archives for Internet

Die komplette Vermarktung eines Lebens in Youtube: BibisBeautyPalace

Christiane Jurczik Während Kinder früher Bibi Blocksberg Fans waren, ist heute eher Bibis Beauty Palace im Trend. Bibis Beauty Palace ist mit rund 6 Millionen Abonnenten einer der erfolgreichsten deutschsprachige YouTube-Kanäle. 2012 eröffnete Bianca Heinicke diesen Kanal und macht seitdem mit ihren Videos zu den Themen Kosmetik, Mode und Lifestyle ein Vermögen. Es wird aber […]

Weiterlesen ...

Mehr Kurzsichtigkeit bei Kindern

Durch Lockdown, lange Bildschirmzeiten und fehlende Aufenthalte im Freien leiden deutlich mehr Menschen unter Kurzsichtigkeit – vor allem Kinder. Im Jahr 2020 verschlechterte sich die Kurzsichtigkeit von sechs- bis achtjährigen Schülern aus der chinesischen Provinz Shadong um durchschnittlich 0,3 Dioptrien. Das zeigte eine Studie, deren Ergebnisse im Fachblatt JAMA Ophthalmology erschienen sind. Die Forscher analysierten […]

Weiterlesen ...

Jugendliche nutzen noch mehr Social Media durch Lockdown

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Kinder und Jugendliche in Deutschland haben während des ersten Corona-Lockdowns so viel zeit wie noch nie und mit digitalen Spielen verbracht. Das geht aus einer Krankenkassen-Studie zusammen mit Suchtexperten der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf hervor. Das Münchner ifo-Institut (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.) warnt darüber hinaus: Die […]

Weiterlesen ...

Kindliche Bindungsstörung durch Smartphone Nutzung

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Babys und kleine Kinder leiden erheblich, wenn Eltern permanent aufs Handy starren – Fachleute fordern mehr Aufmerksamkeit für dieses Problem. “Das Thema wird total unterschätzt, wir brauchen unbedingt Aufklärung”, sagte Sabina Pauen, Entwicklungspsychologin an der Universität Heidelberg. Traurige Alltagsszenen zeigen Eltern auf Spielplätzen, in Restaurants, beim Stillen oder […]

Weiterlesen ...

Cybergrooming: Kinder werden im Netz zu Opfern von Missbrauch

Christiane Jurczik Grooming ist eine spezifische Art der sexuellen Belästigung. Gemeint sind damit Aktivitäten von Erwachsenen im Internet, die gezielt einen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen vorbereiten. Die Täter sind meist ältere Männer, die sich in sozialen Netzwerken gegenüber jungen Menschen als gleichaltrig ausgeben. Mit einem falschen Profil erschleichen sie sich das Vertrauen der […]

Weiterlesen ...

Drastischer Anstieg von brutaler Gewalt und die Wirkung auf Kinder

Christiane Jurczik In den sozialen Medien verbreiten sich vermehrt grauenhafte Darstellungen die Heranwachsende massiv ängstigen und verstören können. Die Konfrontation mit Gewalt erfolgt nicht nur wenn man gezielt danach sucht. Auch ganz unvermittelt erscheinen extreme Gewaltvideos aller Art. Denn Gewaltbeiträge werden oft mit vielgesuchten Hashtags versehen. So finden sich zum Beispiel: brutale Videos bei YouTube; […]

Weiterlesen ...

Riskanter Trend zu gefährlichen Mutproben: Online Challenges

Christiane Jurczik Durch soziale Netzwerke werden Mutproben auf ein ganz neues Level gehoben: War es früher das Höchste der Gefühle, einen Regenwurm zu essen, so kursieren im Netz immer mehr lebensgefährliche Challenges. Neu ist, dass in sozialen Netzwerken solche Wettbewerbe öffentlich sind und eine große Reichweite erzielen. Die Videos werden vielfach geteilt und es können […]

Weiterlesen ...

Altersnachweis-Pflicht bei ausländischen Porno-Anbietern

Petition​Altersnachweis-Pflicht bei ausländischen Porno-Anbietern Sehr geehrte Damen und Herren,​die Flut von Pornografie in den Medien, vor allem im Internet, breitet sich weiter aus und erfasst mehr und mehr Kinder und Jugendliche.​Viele internationale Studien weisen auf die gravierenden gesundheitlichen Schäden durch den Pornografie-Konsum hin.​Laut Deutschem Jugendmedienschutzgesetz ist das Zugänglichmachen von Pornografie an Personen unter 18 verboten […]

Weiterlesen ...

Pornografie: Zahl der Konsumenten steigt – das Eintrittsalter sinkt

Christiane Jurczik Obwohl jeder Zugang von Pornos an unter 18-Jährige gesetzlich verboten ist: Mehr als 70 Prozent der männlichen Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren konsumiert täglich bis wöchentlich Pornografie, jeder fünfte Junge sieht täglich Pornos Auch Mädchen sind zunehmend betroffen. Internet-Pornoseiten gewähren Kindern oft freien Zugang. Weil ihre Betreiber meist im Ausland gemeldet sind, […]

Weiterlesen ...

Sexuelle Gewalt: Politik will Ausmaß der Gefahren nicht erkennen

Mathias von Gersdorff Ganz Deutschland ist erschüttert über die letzten Fälle von Kindesmissbrauch bzw. Herstellung von Kinderpornographie: Lügde, Bergisch-Gladbach und nun Münster. Gerade der Fall in der Gartenlaube von Münster hat eine neue Dimension des Verbrechens an Kinder gezeigt: Ein überregional vernetzter Ring von Pädokriminellen verwendete Computersysteme auf höchstem technologischem Niveau. Die Fahndung war deshalb […]

Weiterlesen ...

Riskanter Trend zu gefährlichen Mutproben: Online Challenges

Christiane Jurczik Durch soziale Netzwerke werden Mutproben auf ein ganz neues Level gehoben: War es früher das Höchste der Gefühle, einen Regenwurm zu essen, so kursieren im Netz immer mehr lebensgefährliche Challenges. Neu ist, dass in sozialen Netzwerken solche Wettbewerbe öffentlich sind und eine große Reichweite erzielen. Die Videos werden vielfach geteilt und es können […]

Weiterlesen ...

Horrende Zahlen zu Missbrauch und Verwahrlosung

Mathias von Gersdorff Folgende Zahlen zeigen eindringlich das Ausmaß der sexuellen Verwahrlosung und des sexuellen Missbrauchs in der modernen Gesellschaft: Die „Internet Watch Foundation“ (eine von der britischen Regierung unterstütze Stiftung zur Bekämpfung von sexuellem Missbrauch) berichtet, dass im Jahr 2019 132.700 Internetseiten mit Darstellungen sexuellen Missbrauchs gemeldet wurden. Es sind allesamt Seiten, die „entdeckt“ […]

Weiterlesen ...

Internet: Sexuelle Übergriffe auf Kinder explodieren

Mathias von Gersdorff Das Internet wird immer mehr zu einer massiven Bedrohung für unsere Kinder und Jugendlichen: Ca. 40.000 sexuelle Übergriffe auf Kinder und Jugendliche im Internet wurden im vergangenen Jahr gemeldet. Im Jahr 2016 waren es noch ca. 4.300. Diese Zahlen stammen aus dem jüngst erschienenen Bericht „Sexualisierte Gewalt online“ von Jugendschutz.net, der staatlichen […]

Weiterlesen ...

Kinder und Babys im Netz: Influencer wider Willen

Christiane Jurczik Kinder und Babys als Influencer bei Instagram und YouTube. Halston Blake Fisher war noch nicht auf der Welt, da hatte sie schon ihren eigenen Instagram-Account. Kurz vor ihrem Geburtstermin Anfang März folgten Halston Blake dort schon über 115.000 Menschen. Denn: Ihre Eltern sind selbst ziemlich erfolgreich auf der Plattform. Mutter Madison hat 776.000 […]

Weiterlesen ...
>