Category Archives for Internet

Internet: Sexuelle Übergriffe auf Kinder explodieren

Mathias von Gersdorff Das Internet wird immer mehr zu einer massiven Bedrohung für unsere Kinder und Jugendlichen: Ca. 40.000 sexuelle Übergriffe auf Kinder und Jugendliche im Internet wurden im vergangenen Jahr gemeldet. Im Jahr 2016 waren es noch ca. 4.300. Diese Zahlen stammen aus dem jüngst erschienenen Bericht „Sexualisierte Gewalt online“ von Jugendschutz.net, der staatlichen […]

Weiterlesen ...

Kinder und Babys im Netz: Influencer wider Willen

Christiane Jurczik Kinder und Babys als Influencer bei Instagram und YouTube. Halston Blake Fisher war noch nicht auf der Welt, da hatte sie schon ihren eigenen Instagram-Account. Kurz vor ihrem Geburtstermin Anfang März folgten Halston Blake dort schon über 115.000 Menschen. Denn: Ihre Eltern sind selbst ziemlich erfolgreich auf der Plattform. Mutter Madison hat 776.000 […]

Weiterlesen ...

Internet: Erhöhtes Risiko sexueller Ausbeutung während Corona

Mathias von Gersdorff Das US-amerikanische FBI (die zentrale Sicherheitsbehörde der Vereinigten Staaten) warnt Eltern, dass Kinder einem erhöhten Risiko der sexuellen Ausbeutung im Internet während der Corona-Krise ausgesetzt sind. Zu diesem Zweck hat das FBI einen ganzen Katalog von Empfehlungen für Eltern im Umgang mit ihren Kindern herausgegeben: https://www.fbi.gov/news/pressrel/press-releases/school-closings-due-to-covid-19-present-potential-for-increased-risk-of-child-exploitation Was die Internet-Nutzung betrifft, so werden […]

Weiterlesen ...

Kriminalstatistik 2019: Deutlich mehr Kinderpornografie

(Aktion „Kinder in Gefahr“ – DVCK e.V.) Die aktuelle Statistik für das Jahr 2019 wurde veröffentlicht, allerdings wegen der Corona-Krise nicht wie sonst üblich in der Bundespressekonferenz, sondern per Pressemitteilung. Aus ihr geht knapp zusammengefasst hervor: Die registrierte Kriminalität ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Allerdings gab es einen deutlichen Anstieg bei Angriffen auf Vollstreckungsbeamte […]

Weiterlesen ...

Körperkult in sozialen Netzwerken bergen risikoreiche Ideale für Heranwachsende

Kinder sehen auf tablets

Christiane Jurczik Kinder und Jugendliche sind in ihrem Körperbild noch nicht gefestigt. Sie sind auf der Suche nach Vorbildern und Orientierungshilfen und orientieren sich an Vorbildern aus sozialen Netzwerken und machen es ihnen nach. Dies beeinflusst die Art und Weise ihrer körperlichen Selbstinszenierung auf Sozialen Netzwerken mit Posts, Fotos und Videos. Modelshows im Fernsehen, Körpertrends […]

Weiterlesen ...

Betrugsmaschen im Netz: So leicht werden Kinder geködert

(Aktion Kinder in Gefahr – DVCK e.V.) Kinder surfen gerne auf Seiten, die ihre Lieblingssendungen im Fernsehen begleiten oder die von Firmen angeboten werden, deren Produkte sie bevorzugt nutzen. Manche dieser Seiten bieten rund um ihre Produkte eigene Kinderwelten an. Teils sind diese gut gemacht und bieten Kindern einen echten Mehrwert. Weit häufiger jedoch geht […]

Weiterlesen ...

Facebook und Co: Depressive Symptome bei Kindern und Jugendlichen

(Aktion Kinder in Gefahr – DVCK e.V.) Um das Gefährdungspotenzial durch Facebook und Co abzuschätzen, haben die Forscher mehrere Untersuchungen durchgeführt. Zunächst erfassten sie mithilfe eines Experiments die kurzfristigen Effekte von sozialen Medien auf das Selbstwertgefühl. Dass soziale Netzwerke negative Seiten haben, zeigen immer mehr Studien. So kann beispielsweise Instagram dafür sorgen, dass wir unsere […]

Weiterlesen ...

Digitale Gefahr für Kinder: Die dunkle Seite der (a)sozialen Medien

Christiane Jurczik Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gemobbt, sondern kommen ungewollt mit Sex und Gewalt in Berührung. Vieles davon fällt unter das Strafrecht. „Die Welt da draußen, so verroht sie manchmal ist, so schlampig und vulgär, so sexistisch und rassistisch […]

Weiterlesen ...

Ärzte warnen: Kinder nutzen zu früh das Smartphone

Christiane Jurczik Wie gefährlich der Umgang mit Smartphones für Kinder wirklich ist, hat nun eine neue Langzeitstudie herausgefunden. Die Ergebnisse sind erschreckend! Mit einem Budget von 300 Millionen Dollar können US-Forscher umfassende Untersuchungen anstellen, um die dringende Frage zu beantworten: Wie schädlich sind Smartphones wirklich für unsere Kinder? Die Studie ist auf zehn Jahre angelegt, […]

Weiterlesen ...

Der Einfluss von sozialen Medien auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen

(Aktion Kinder in Gefahr) Whatsapp, Facebook, Instagram, Snapchat, Tumblr, Pinterest, YouNow – die Welt der Social-Media-Dienste wächst immer weiter und Jugendliche lieben es, Teil der Online-Communities zu sein. Sie chatten, liken, sharen und posten. Eltern können diese Begeisterung vielleicht manchmal nicht ganz nachvollziehen. Worin besteht also der Reiz? Soziale Medien machen es Jugendlichen leicht, im […]

Weiterlesen ...

Internetsucht wieder angestiegen: Eltern geben Kindern oft keine Regeln

In Deutschland sind etwa 270.000 Jugendliche süchtig nach dem Internet, zum Beispiel nach sozialen Medien wie Instagram, Snapchat oder Whatsapp. Das zeigt der aktuelle Drogen- und Suchtbericht 2019 der Bundesregierung. Die Zahl solcher internetbezogenen Störungen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Rund 85 Prozent der 12- bis 17-Jährigen nutzen Social Media jeden Tag, im […]

Weiterlesen ...

Gewalt, Pornografie und Antisemitismus im Schülerchat

Nina Stec Die massive Verbreitung jugendgefährdender oder gar strafbarer Inhalte in Chat/Unterhaltungen zwischen Kindern und Jugendlichen sind ein bundesweit grassierendes Problem. Nach Aussagen des Lehrerverbandes gibt es keine deutsche Schule, in der es in jüngster Zeit nicht zu Vorfallen mit problematischen Inhalten gekommen ist. In den meisten Fällen wissen Eltern und Lehrer nicht darüber Bescheid, […]

Weiterlesen ...

Bei der Verbreitung von Kinderpornos werden die Täter immer jünger

Christiane Jurczik Nach deutschlandweiten Razzien wird gegen einen Jugendlichen aus dem Kreis Göppingen wegen des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischer Aufnahmen ermittelt. Das teilte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Montag mit. In elf Bundesländern waren vergangene Woche Wohnungen von 21 Tatverdächtigen durchsucht worden. Die 14- bis 26-Jährigen sollen die Videos über soziale Netzwerke geteilt […]

Weiterlesen ...

Ständige Handynutzung: Immer mehr Kinder sind kurzsichtig

Christiane Jurczik Experten schlagen Alarm: Die Hälfte der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist kurzsichtig. Tendenz steigend. Die Gründe sind wenig Tageslicht und die ständige Fokussierung auf Nahsicht. Das Spielen mit dem Smartphone, Tablet oder dem Computer fördert die Kurzsichtigkeit bei Kindern. Darauf hat jetzt der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) hingewiesen. Die geringe Entfernung […]

Weiterlesen ...

Cybergrooming: Schon der Versuch der Kindesbelästigung soll strafbar werden

Christiane Jurczik Sexuelle Belästigung von Kindern im Internet ist ein weitverbreitetes Problem. Mit einer Gesetzesverschärfung könnten Täter künftig auch dann belangt werden, wenn sie unwissend mit Ermittlern chatten. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine Gesetzesverschärfung gegen Kindesmissbrauch auf den Weg gebracht. Künftig könnte es bereits strafbar sein, wenn Täter mit einem vermeintlichen Kind sexuell anzüglich […]

Weiterlesen ...
>