fbpx

Category Archives for Schule

Antidiskriminierungsbeauftragte bestätigt: Kinder werden aufgrund ihrer deutschen Herkunft gemobbt

Maximilian Klieber Kinder in Deutschland werden aufgrund ihrer deutschen Herkunft diskriminiert und gemobbt. Dies bestätigte die Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman am Dienstag (25. Juni 2024) während der Vorstellung des neuen Jahresberichts zu Antidiskriminierung. Diese Aussage hat eine große theoretische und praktische Tragweite. Linke Akademiker, insbesondere Anhänger der sog. „Critical Race Theory (CRT)“ behaupten stets, Rassismus sei […]

Weiterlesen ...

Britische Regierung: Keine „Geschlechtsidentitätslehre“ an Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) – Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Kindern nichts über Geschlechtsidentität beizubringen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und intensiven Debatte über Geschlecht und die Rechte von Transgender-Personen in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Großbritannien stoppt Gender-Unterricht in Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Themen wie etwas Geschlechtsidentität aus dem Lehrplan zu streichen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und gereizten Debatte über Gender- und Trans-Ideologie in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Fast die Hälfte der Lehrkräfte meldet Gewaltvorfälle bei Schülern

Maximilian Klieber Eine aktuelle Studie des Deutschen Schulbarometers zeigt, dass fast die Hälfte der Lehrkräfte in Deutschland mit Gewalt an ihren Schulen konfrontiert ist. Laut der repräsentativen Umfrage der Robert-Bosch-Stiftung gaben 47 Prozent der befragten Lehrer an, dass sie psychische oder physische Gewalt unter den Schülern an ihrer Schule in problematischem Ausmaß wahrnehmen. Die Ergebnisse […]

Weiterlesen ...

Gewalt an Schulen in Bayern: Eine erschreckende Entwicklung und die Suche nach Ursachen

Die Eskalation von Gewalt an Schulen ist ein besorgniserregendes Phänomen, das Bayern wie auch andere Regionen betrifft. Die jüngsten Statistiken zeichnen ein alarmierendes Bild, während die Ursachen für diesen Anstieg noch intensiv erforscht werden müssen. München – Von körperlichen Auseinandersetzungen bis hin zu sexuellen Übergriffen: Die Zahl der gemeldeten Gewaltvorfälle an bayerischen Schulen steigt kontinuierlich. […]

Weiterlesen ...

Bildungsdefizit in der Wirtschafts- und Unternehmensbildung in Deutschland

Maximilian Klieber Die wirtschaftliche Lage Deutschlands befindet sich nach einem vielgepriesenen goldenen Jahrzehnt in einem bedenklichen Zustand. Fehler aus der Vergangenheit wie der unnötige Bürokratieaufbau, einseitige Abhängigkeiten in der Energieversorgung und ein Nachlassen der rentenpolitischen Reformen haben sich mit negativen globalen Trends zu einem bedrohlichen Gemisch zusammengefügt. Hinzu kommen langfristige Herausforderungen wie die Balance zwischen […]

Weiterlesen ...

Gewaltprävention an Schulen: Eine Investition in die Sicherheit unserer Jugend

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Schulen sollten ein sicherer Hafen für unsere Kinder sein. Doch leider sind sie immer häufiger Schauplatz von Gewalttaten. Dies ist nicht hinnehmbar und erfordert sofortiges und entschlossenes Handeln, um unsere jüngste Generation zu schützen. Dies ist die Ansicht von Marcel Auermann, einem Gastautor, der sich mit der aktuellen […]

Weiterlesen ...

Gewalt an Schulen in Berlin: Polizeieinsätze steigen alarmierend an

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Konflikte, die einst auf dem Schulhof mit Worten gelöst wurden, werden zunehmend durch Gewaltakte eskaliert. Laut vorläufigen Zahlen der Polizei haben Gewalttaten an Berliner Schulen in den letzten Jahren bedenklich zugenommen. Diese Vorfälle betreffen nicht nur Schüler, sondern auch Lehrkräfte. Die Polizeistatistiken zeigen einen besorgniserregenden Anstieg der Gewalttaten […]

Weiterlesen ...

Studie enthüllt alarmierende Ausmaße von Gewalt und Ausgrenzung unter Grundschülern

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Kinder sind oft Opfer von Gewalt und Ausgrenzung in Schulen, so eine neue Untersuchung der TU Dortmund, die Daten aus der Iglu-Studie auswertete. In der repräsentativen Erhebung von 2021 wurden Viertklässler befragt, wie oft sie in der Schule mit dissozialem Verhalten konfrontiert waren, wie Beschimpfungen, Lügen, körperliche Übergriffe […]

Weiterlesen ...

Bewegungsmangel, Cybermobbing: Gesundheit von deutschen Schulkinder verschlechtert sich rasant

Maximilian Klieber Schulkinder in Deutschland leiden vermehrt unter psychosomatischen Beschwerden, wie Kopf- und Bauchschmerzen, Einschlafproblemen und Niedergeschlagenheit, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. In einer Zeit, in der Toben auf dem Schulhof und sportliche Aktivitäten nach der Schule eher selten geworden sind, zeigt die HBCS-Studie (“Health Behaviour in School-aged Children”), durchgeführt in Zusammenarbeit mit der […]

Weiterlesen ...

Religiöse Radikalisierung an Schulen: Neusser Stadtrat trifft Maßnahmen gegen Scharia-Versuche

Maximilian Klieber In einer beunruhigenden Entwicklung haben muslimische Schüler an einer Gesamtschule in Neuss, Nordrhein-Westfalen, offensichtlich versucht, die Scharia durchzusetzen. Diese Vorfälle führten zu einer Sondersitzung des Stadtrats, um Maßnahmen gegen die religiöse Radikalisierung von Jugendlichen zu diskutieren. Die Bemühungen, die Scharia an der Schule einzuführen, haben die lokalen Behörden alarmiert und zu einer dringenden […]

Weiterlesen ...

Wichtige Neue Forschung zeigt, dass Schüler mehr aus Büchern lernen als von Computerbildschirmen

Edwin Benson (Aus dem Englischen übersetzt und leicht gekürzt) Eine kürzlich durchgeführte Studie des Teachers College der Columbia University enthüllt etwas, das viele traditionell gesinnte Menschen bereits im Gefühl hatten – das Lesen von einer Seite ist profitabler als von einem Computerbildschirm. Die Freude an der Gedruckten Seite Ich bin eine solche Person. Zwei Zimmer […]

Weiterlesen ...

Deutschland meldet weiterhin hohe Schulabbrecherquote für 2022

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Aktuellen Berichten zufolge bleibt Deutschland im Jahr 2022 weiterhin unter den Ländern der Europäischen Union mit einer der höchsten Schulabbrecherquoten. Mehr als jeder zehnte Schüler verlässt die Schule vorzeitig, was einer Schulabbrecherquote von 12,2 Prozent entspricht und Deutschland auf den vierten Platz innerhalb der EU-Rangliste platziert. Diese Daten, […]

Weiterlesen ...

Zunahme von Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern: Eine Herausforderung für Eltern und Gesundheitswesen

Lina Jurczik Die steigende Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund von Sprachentwicklungsstörungen logopädische Behandlung benötigen, stellt eine wachsende gesellschaftliche Herausforderung dar. Laut einem Bericht der KKH Kaufmännische Krankenkasse haben sich die Fälle in den letzten zehn Jahren um beeindruckende 59 Prozent erhöht. Bundesweit sind fast 9 Prozent der 6- bis 18-Jährigen betroffen, was bedeutet, […]

Weiterlesen ...

Lehrer sehen sich zunehmend mit Gewalt konfrontiert: Jede zweite Lehrkraft betroffen

Maximilian Klieber In einer aktuellen Umfrage in Nordrhein-Westfalen wird deutlich, dass Lehrerinnen und Lehrer immer häufiger Opfer von körperlichen Attacken, Drohungen und Beleidigungen werden. Die Umfrage, die im Oktober und September durchgeführt wurde, zeigt, dass fast jede zweite Lehrkraft in Nordrhein-Westfalen bereits Gewalterfahrungen gemacht hat. Die Ergebnisse stammen aus einer Befragung des Philologen-Verbands NRW, bei […]

Weiterlesen ...
1 2 3 8
>