Category Archives for Schule

Joe Bidens Gesellschaftspolitik: Warum rufen sie den Gott an, dessen Gesetz sie missachten?

John Horvat II Präsident Bidens Amtseinführungszeremonie war voller Symbolik und Unwägbarkeiten. Die Atmosphäre auf dem Vorplatz zum Kapitol und der Promenade war zum Zerreißen gespannt, als Tausende von Soldaten der National-Garde das Kapitol umstellten. Die Szenerie war weniger von düsterer Feierlichkeit geprägt als vielmehr von nervöser Unruhe angesichts einer gespaltenen Nation. Seltsam muteten die zutiefst […]

Weiterlesen ...

Schule während Corona: Harsche Kritik an Landesregierungen

(Aktion Kinder in Gefahr- DVCK e.V.) Nicht nur Schüler haben ihre Zeugnisse bekommen. Lehrerverbände haben auch die Landesregierung bewertet – und vergeben dabei keine guten Noten. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte warf Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) in der Corona-Krise ein ständiges Hin- und Her vor. Das habe zu fast chaotischen Zuständen an den Schulen geführt, […]

Weiterlesen ...

Cybermobbing – auch immer mehr Lehrer sind betroffen

Christiane Jurczik Viele Schüler waren leider lange vor den coronabedingten Schulschließungen selbst schon von Cybermobbing, Beleidigungen oder Missbrauch im Internet betroffen. Durch das Homeschooling sind jetzt auch immer mehr Lehrer betroffen. Das zeigt zum Beispiel ein Fall aus Unterfranken – die Lehrerin erstattete Anzeige bei der Polizei. “Mir ist es wichtig, dass der Unterschied zwischen […]

Weiterlesen ...

Schulen im Lockdown und die Folgen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die Kultur- und Bildungsorganisation UNESCO warnt vor den Folgen geschlossener Schulen. Die Bildungslücken würden größer, und die Lernentwicklung sei schon jetzt langsamer geworden. Schwerwiegende Konsequenzen drohten, gerade für die Jüngsten und ohnehin schon benachteiligte Kinder. Geschlossene Schulen, Lernplattformen und Eltern am Limit: Die Covid-19-Pandemie hat nicht weniger als […]

Weiterlesen ...

Warum Handschrift für Schüler so wichtig ist

Christiane Jurczik Aus aktuellem Anlass, dem internationalen Tag der Handschrift am 23.Januar, sollte die Bedeutung der Handschrift besonders erwähnt werden. Handschrift ist elementar für erfolgreiches Lernen. Die Handschrift trainiert die motorischen Fähigkeiten und fördert das Gedächtnis. Diese positiven Auswirkungen sind gerade im Zeitalter der Digitalisierung nicht zu unterschätzen. Auch Tablets und Smartphones können die Handschrift […]

Weiterlesen ...

Ein Drittel der Schüler sind Opfer von Gewalt, Mobbing und sexueller Belästigung

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Immer mehr und immer häufiger machen Schüler die Erfahrung, Opfer von Gewalttaten zu werden. Ein Warnsignal: Sexualisierte Belästigungen werden von Schülerinnen häufig nicht angezeigt. An den niedersächsischen Schulen ist jeder dritte Jugendliche einer neuen Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) zufolge schon Opfer von Gewalt geworden. Meist handelt […]

Weiterlesen ...

Nach Lehrermord in Frankreich: Einschüchterung auch an deutschen Schulen

(DVCK e. V. – Aktion Kinder in Gefahr) Der deutsche Lehrerverband beklagt zunehmenden Druck auf Lehrer seitens Muslime: “Wir haben tiefe Sorge, dass auch in Deutschland ein Klima der Einschüchterung entsteht”, erklärte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger im Gespräch mit der Passauer Neuen Presse am 20. Oktober mit Blick auf die brutale Ermordung des Lehrers Samuel Paty […]

Weiterlesen ...

TIMSS-Studie: Werden Deutschlands Schüler immer dümmer?

(DVCK – Aktion Kinder in Gefahr) Dass das deutsche Bildungssystem versagt zeigt hinlänglich das sinkende Bildungsniveau unserer Schüler – jetzt auch schon in Grundschulen. Die Schulen stehen vor steigenden Herausforderungen, die Klassen werden vielfältiger, der Unterricht aufwendiger. Doch das gilt auch für Österreich – und dort ist das Niveau gestiegen. Es ist ein eklatantes Bildungsgefälle […]

Weiterlesen ...

Aktuelle Umfrage: Gewalt gegen Lehrer nimmt zu

(Aktion Kinder in Gefahr – DVCK e.V.) Gewalt gegen Lehrkräfte hat in den vergangenen Jahren an allen Schulformen stark zugenommen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) stellte die Ergebnisse einer Forsa-Befragung vor, die in seinem Auftrag im Januar und Februar dieses Jahres unter 1302 Schulleitungen durchgeführt wurde. Jede dritte Schulleitung berichtet körperlichen Angriffen in den […]

Weiterlesen ...

Christa Meves: Verunsicherung bei Eltern und Lehrern durch Corona-Maßnahmen

Christa Meves Berichte über die Situation der Kinder in unserer Republik sind z. Z. hinsichtlich des Corona-Virus vielfältig, weil im föderalistisch geordneten Schulbereich die Länderhoheit das Sagen hat. Unterschiedliche Festlegungen erschweren z. Z. jeglichen Überblick aufgrund der unterschiedlichen Entschlüsse der jeweiligen Kultusministerien in den einzelnen Bundesländern. Mecklenburg-Vorpommern z. B. hat aufgrund eines Coronafalls in der […]

Weiterlesen ...

SPD-MdB Karl Lauterbach: Schulen ein Jahr lang schließen

(Aktion Kinder in Gefahr – DVCK e.V.) Eine neue Studie weist darauf hin, dass Kinder genauso ansteckend sind wie Erwachsene. Die Zahl der Viren in den Atemwegen hat keinen Einfluss auf das Alter. Dies berichten Forscher der Charité. Die Studie, die der Chefvirologe der Berliner Charité Ende vergangener Woche vorlegte, bezieht sich allerdings nur auf […]

Weiterlesen ...

Corona: Schülern drohen deutliche Lücken durch Schulausfall

Johanna Lucknitz Um die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen sind Deutschlands Schulen geschlossen. Der Deutsche Lehrerverband warnt davor, dass sich als Folge des derzeitigen Heimunterrichts wegen der Corona-Krise das Leistungsgefälle zwischen Schülern weiter vergrößern könnte. Deutschlandweit freuen sich elf Millionen Schüler – doch die Situation stellt Eltern und Lehrer vor eine große Herausforderung. Denn wie […]

Weiterlesen ...

Chaos an deutschen Schulen – eine Lehrerin berichtet

Christiane Jurczik Lehrermangel, Migration und immer öfter verhaltensauffällige Kinder. Dazu viel zu große Klassen und bürokratischer Papierkrieg. Vor allem Grundschullehrer ächzen unter der Last ihrer Aufgaben und fühlen sich alleingelassen. Die Situation an den Schulen sei Katastrophal, berichten Lehrer immer öfter. Vor allem an Grundschulen unterrichten viel zu wenige Lehrer in viel zu großen Klassen. […]

Weiterlesen ...

Verlernen Kinder das Schreiben mit der Hand?

Christiane Jurczik Die Handschrift ist eine der größten kulturellen Errungenschaften der Menschheit: Dank ihr konnten Menschen ihr Wissen konservieren. Schrift ermöglichte es, komplexe Gedanken und Ideen unabhängig von Zeit und Raum an andere Menschen weiterzugeben. Aber während früher auf Steintafeln, Papyrus und später auf Papier notiert wurden, löst sich die Schrift heute immer mehr von […]

Weiterlesen ...

Deutsches Schulsystem mit systemischen Defiziten

(Aktion Kinder in Gefahr – DVCK e.V. ) Das deutsche Schulsystem lässt unsere Kinder verdummen, sagt Dr. Michael Winterhoff. Sie lernen in der Schule nicht nur weniger als früher – die Art des Lernens, die das Bildungssystem ihnen vorschreibt, hindert sie außerdem an der Entwicklung ihrer emotionalen und sozialen Psyche. Deshalb hat die Hälfte der […]

Weiterlesen ...
1 2 3 5
>