Category Archives for Uncategorized

Video: Stoppt den Klima-Psycho-Terror gegen Schüler!

Der Klimaschutz verwandelt sich zunehmend in einem Psycho-Terror – gegen die Schüler selbst. Drei Beispiele werden in diesem Video erläutert. Petition “Schluss mit der Unersättlichkeit von ARD/ZDF”: https://www.aktion-kig.eu/lp-gez/ Video “Die Irrtümer des real existierenden Umweltschutzes”: https://youtu.be/EGT7rHYeCug Nehmen Sie an unsere Aktionen teil: https://www.aktion-kig.eu/umfrage-chr… Unsere Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/aktionkig/

Weiterlesen ...

Grüne wollen Grün-Rot-Rot im Bund

Die Katze ist aus dem Sack: Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, spricht sich für Grün-Rot-Rot auf Bundesebene aus. Welche gesellschaftspolitischen Konsequenzen hätte eine solche Volksfrontregierung? Das ist das Thema des neuen Videos im Kanal von „Kinder in Gefahr“ in Youtube:

Weiterlesen ...

Konflikt der Generationen: Ist Kindererziehung schwieriger geworden?

Christiane Jurczik Kinder zu erziehen, ist eine schöne und verantwortungsvolle Aufgabe. Wie Kinder aber erzogen werden sollen, ist für Eltern mit unzähligen Fragen verbunden. Viele Eltern sind verunsichert und fühlen sich mit ihrer Unsicherheit alleine gelassen. Einen Grund für die wachsende Verunsicherung vermutet Cornelia Nitsch, Autorin von Erziehungsratgebern und selbst Mutter von vier Söhnen, in […]

Weiterlesen ...

Video: Weitere RADIKALISIERUNG der GRÜNEN!

Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende den Grünen im Bundestag, hat in einem Interview mit der taz am 4. August 2019 auf die Frage „Wollen Sie den Paragrafen 218 abschaffen?“ geantwortet: „Die Abschaffung des Paragrafen 218 ist eine Forderung der Grünen. Ich vertrete diese Forderung auch.“ Auf die Frage, ob die Grünen auch parlamentarische Initiativen dazu einbringen würden, […]

Weiterlesen ...

Wie gefährlich sind die Grünen + Rot-Rot?

Mit der Ankündigung Malu Dreyers, der kommissarischen Vorsitzende der SPD, auch mit der „Linken“ im Bund koalieren zu wollen, ist die Bedrohung einer grün-rot-roten Volksfrontregierung akuter geworden. Die Bundesgrünen haben sich noch nicht dazu geäußert. Doch an drei Fällen, in denen sich Grünen und Linken geeinigt haben, kann man sehen, was eine solche politische Konstellation […]

Weiterlesen ...

Video: Was können Eltern gegen Schulsexualerziehung tun?

in dieser Woche enden in manchen Bundesländern die Sommerferien (Hessen, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern u.a.). Damit beginnen für viele Eltern auch die Sorgen um ihre Kinder: Was kann man gegen die Schulsexualerziehung tun? Das ist das Thema des neuen Videos unserer Aktion „Kinder in Gefahr“, „Was können Eltern gegen Schulsexualerziehung tun?“ Das Thema ist komplex. Es gibt […]

Weiterlesen ...

Video: Funktionieren unsere Schulen noch?

„Abitur-Noten werden immer besser“, so lauteten vor wenigen Wochen die Schlagzeilen über das letzte Schuljahr. Was Universitäten und Wirtschaft zur Leistungsfähigkeit der Abiturienten meinen, hört sich aber anders an: „Trotz Abitur nicht reif für den Hörsaal, so die „FAZ“ am 30 Juli 2019. Professoren beklagen, dass die Abiturienten schlichtweg nicht reif für ein Hochschulstudium sind. […]

Weiterlesen ...

Video: Können Christen die Grünen wählen?

In den letzten Wochen gab es mehrere Annäherungen zwischen katholischen Persönlichkeiten, darunter Kardinal Reinhard Marx, und den Grünen. Insbesondere die Katholiken versuchten Harmonie und Verständigung zu signalisieren. Dabei sind die Grünen für Christen unwählbar. Nur ein Beispiel: Das denkt die Grüne Jugend über INZEST: „Das Inzestverbot ist unnötig. Seine Auswirkungen und seine Begründung sind gruselig. […]

Weiterlesen ...

VIDEO: Schutz der Kinder vor Pornographie und Gewalt verlottert

Die Kinder und Jugendlichen in Deutschland wachsen in einer Flut von Pornographie und Gewalt auf. Der Grund: Der Jugendmedienschutz, das heißt, der gesetzliche Schutz von Kindern vor Gefahren in den Medien, verlottert zunehmend. Dabei haben sich unsere Politiker nicht gescheut, wahre Gesetzes-Monster zu fabrizieren, wie etwa das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und die neue Datenschutzverordnung vom Mai 2018. […]

Weiterlesen ...

Was passiert wenn Kinder zu früh in die Kita kommen?

Christiane Jurczik Ein Thema spaltet die Nation: Ab wann soll ein Kind fremd betreut werden? Mütter sind sich uneins, aber auch die Erziehungsexperten streiten. Während die eine Fraktion eine schlechte Bindungsfähigkeit der Kinder und zu viel Stress für die Kleinen fürchtet, ist sich die andere Seite sicher: Kinderkrippen machen schlau! Vor nicht allzu vielen Jahren […]

Weiterlesen ...

Universitäten, Orte grüner Gender-Agitation

Mathias von Gersdorff Eigentlich sollten Universitäten Orte der Wissenschaft und des freien und respektvollen Ideenaustausches sein. Doch die Gender-Fanatiker, vereint bei den Grünen und in den diversen Regenbogengruppen, machen die Universitäten zunehmend zu Orten der Intoleranz und der Verbreitung der Gender-Ideologie. Einige Schlagzeilen: Universität Greifswald setzt auf Gender*. Nicht gendergerechte Formulierungen soll es in den […]

Weiterlesen ...

Bundesfamilienministerium will Elternteil 1/2 statt Vater/Mutter

Mathias von Gersdorff Das Bundesfamilienministerium, geführt von Franziska Giffey (SPD), ist heute nichts anderes als eine Aktivisten-Zelle zur Verbreitung der Gender-Ideologie. Und ihre Forderungen werden immer radikaler. So will nun das Ministerium, dass in den Schulformularen geschlechtsneutrale Begriffe verwendet werden. Wörtlich: „Lehrkräfte können diesem [Mangel an Sichtbarkeit von Lesben, Schwulen und Bisexuellen in der Schule] […]

Weiterlesen ...

Wie wirkungsvoll ist das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen

Nina Stec Das Gesetz gegen Kinderehen in Deutschland wurde am 17. Juli 2017 vom Bundestag beschlossen und ins Bürgerliche Gesetzbuch aufgenommen.  Im Jahr 2016 waren offiziell 1500 Minderjährige als verheiratet registriert, 361 darunter waren jünger als 14 Jahre Am häufigsten von Kinderehen betroffen und bedroht sind Mädchen aus Syrien, die seit der Flüchtlingswelle im Sommer […]

Weiterlesen ...

Kinderrechte in der Verfassung sind in Wahrheit Rechte für den Staat

Mathias von Gersdorff Bis Ende 2019 hat sich die regierende Koalition von Union und SPD vorgenommen, Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen. Was zunächst ganz nett und sinnvoll klingt, ist in Wahrheit eine Einschränkung der Elternrechte zugunsten des Staates. Um dies zu erläutern, möchte ich Ihnen eine Stellungnahme Prof. Dr. Arnd Uhle zusammenfassen, die am 30. […]

Weiterlesen ...
1 2 3 228
>