Familien: Deutsche wollen mehr Unterstützung

Familien brauchen Unterstützung

Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der „Bild am Sonntag“ über die die Nachrichtenagentur IDEA berichtet, zeigt, dass eine deutliche Mehrheit der Deutschen der Meinung ist, Familien mit Kindern müssten mehr Unterstützung bekommen. „Mehr für Familien mit Kindern zu tun“ sollte eine der wichtigsten Aufgaben der Bundesregierung für 59 Prozent der Bürger sein. Als „Top-Themen“, um […]

Weiterlesen ...

Frankfurt am Main: Mehr Kinder unter 14 straffällig

Die Zahl von straffälligen Kindern in Frankfurt am Main steigt seit Jahren an. Im Jahr 2017 wurden 481 Straftaten gemeldet, 2016 waren es 288 und 2015 320.Der Anteil von männlichen Jugendlichen ist gesunken, während der Anteil, der von Mädchen verübten Straftaten, von 25 auf 31 anstieg.Die Altersverteilung hat sich indes nicht verändert: Die meisten Straftaten […]

Weiterlesen ...

Forscher warnen Eltern vor extensiver Handynutzung im Beisammensein mit ihren Kindern

Nina StecStudien eines US-amerikanischen Forscherteams der Illinois State University in der Abteilung für Familienforschung und Konsumverhalten fanden heraus, dass die übermäßige Nutzung digitaler Medien seitens der Eltern eine Störung der Eltern-Kind-Beziehung bewirkt und sich negativ auf die emotionale Entwicklung der Kinder auswirkt. Wenn Eltern den Blickkontakt zum Kind unterbrechen, um aufs Handy zu schauen, signalisieren […]

Weiterlesen ...

Zahl der Scheidungen in Deutschland sinkt

Im Vergleich zum Jahr 2016 haben sich 2017 fünf Prozent weniger Ehen getrennt. Insgesamt waren es 153.300. Die Zahl der Scheidungen geht seit 2003 zurück. 17 Prozent der Ehen werden nach 25 Jahren geschieden. Fünf Prozent der 2017 geschiedenen Ehen wurden 2011 geschlossen. Im Durchschnitt hielten die (schließlich) geschiedenen Ehen 15 Jahre.Im Jahr 2017 waren 124.000 […]

Weiterlesen ...

Nach Kritik an „queerer Erziehung“: Jurist darf nicht Verfassungsrichter werden

Bild: ©️www.christianwinterhoff.deDer Hamburger Jura-Professor Christian Winterhoff darf nicht in Schleswig-Holstein Verfassungsrichter werden. Der Grund: Er hatte 2016 in einem Rechtsgutachten die sog. „Queere Erziehung“ 2016 der damals regierenden rot-grünen Landesregierung kritisiert, so die „Lübecker Nachrichten“ am 29. Juni 2018.Im Gutachten für den Verein „Echte Toleranz“ wurden insbesondere Schulbesuche von Homosexuellen-Organisationen kritisiert, sogenannte SCHLAU-Workshops des Vereins „Schwul-lesbische-Aufklärung“. […]

Weiterlesen ...

Internet-pornografie als Bestandteil des Alltags von Kindern

von Nina Stec Die Warnungen von Wissenschaftlern werden zunehmend lauter: Immer mehr und immer jüngere Kinder und Jugendliche konsumieren regelmäßig und in steigenden Maße Pornographie: Nach Studien von Sexualforschern beginnt der Durchschnitt im Alter von etwa 12 oder 13 Jahren, Pornos anzusehen. Mädchen beginnen in der Regel etwas später und beschäftigen sich seltener mit Pornografie als Jungen. […]

Weiterlesen ...

Wahnsinn – SPD will Filmförderung für Pornos

Stopp!

Ja, Sie haben richtig gelesen: Auf dem Landesparteitag hat die SPD Berlins eine Filmförderung für regelrechte Pornos beschlossen.Die SPD begründet die Forderung nach staatlicher Subventionierung damit, dass diese pornographischen Filme „feministisch“ sein und der „Aufklärung“ dienen sollen.Doch die Wahrheit ist: Man kann sich kaum eine dekadentere und korruptere Politik vorstellen, als so etwas.Und ich wiederhole, weil […]

Weiterlesen ...

Kardinal Müller verurteilt die Gender-Ideologie

(Felizitas Küble/Christliches Forum) In dem Vakuum, das der Zusammenbruch des Nationalsozialismus und des sowjetischen Kommunismus im 20. Jahrhundert hinterlassen hat, ist die Gender-Theorie gleichsam als „neue Religion“ aufgeblüht, erklärt Kardinal Gerhard Müller. Zugleich stecke der Kapitalismus in einer Krise.   Dies sei eine besondere Chance für die christliche Religion gewesen: „Doch die Menschen zogen es vor, […]

Weiterlesen ...

Politik heute: Datenschutz – total, Schutz vor Pornos – null

Politik heute: Datenschutz – total, Schutz vor Pornos – nullSeit Wochen diskutiert ganz Deutschland über die neue „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)“.Kein Wunder: Diese Verordnung der EU zwingt praktisch jeden Gewerbetreibenden, sich mit einem höchst komplizierten und langen Gesetzestext zu beschäftigen, wenn er nicht drakonische Strafen riskieren will.Man kann nun darüber streiten, ob manches nicht sinnvoll und manches, […]

Weiterlesen ...

Politik heute: Datenschutz – total, Schutz vor Pornos – null

Mathias von Gersdorff Seit Wochen diskutiert ganz Deutschland über die neue „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)“. Kein Wunder: Diese Verordnung der EU zwingt praktisch jeden Gewerbetreibenden, sich mit einem höchst komplizierten und langen Gesetzestext zu beschäftigen, wenn er nicht drakonische Strafen riskieren will. Man kann nun darüber streiten, ob manches nicht sinnvoll und manches, was die Zeitungen verbreiten, […]

Weiterlesen ...
1 2 3 334
>