Der Indoktrinations-Wahnsinn treibt es auf die Spitze: Kita verbietet Indianerkostüme!

Christiane Jurczik Die Fantasie der Kinder kennt beim Thema verkleiden keine Grenzen. Kinder lieben es sich zu verkleiden! Die Grenzen setzen jetzt eine Kita in Hamburg die mit einem Schreiben für Diskussionen sorgt – vor allem in den sozialen Medien. Diese Kita wünscht eine diskriminierungsfreie Verkleidung. Gewünscht sind: Mädchen als Piratinnen, Jungs als Mehrjungmänner Auch […]

Weiterlesen ...

Wie Werbung Kinder lockt

Christiane Jurczik Werbung ist überall. Sie begegnet uns auf Plakaten, in Zeitschriften, im Internet und vor allem im Fernsehen und davon richtet sich inzwischen 20 Prozent an Kinder. Zwar werden Internet und Soziale Medien von Kindern und Jugendlichen immer intensiver genutzt, doch die meiste Werbung sehen sie im TV: Bei einem täglichen Fernsehkonsum von durchschnittlich […]

Weiterlesen ...

Das Leben der Kinder ist zum ideologischen Schlachtfeld geworden!

Mathias von Gersdorff Immer mehr wird das Leben der Kinder zum ideologischen Schlachtfeld gemacht. Einige Pressemeldungen dazu aus der letzten Zeit: Erste Kölner Schule plant Unisex-Toilette: Eine Grund- und eine Gesamtschule sollen in Köln Unisex-Toiletten bekommen. Als Teil des pädagogischen Konzepts der Heliosschule sollen sie Diskriminierung vorbeugen und für mehr soziale Kontrolle sorgen, da auch […]

Weiterlesen ...

Sexuelle Übergriffe in der Odenwaldschule: Weitaus mehr Opfer als gedacht

Felizitas Küble Bislang ging man hinsichtlich des sexuellen Missbrauchs an der „reformpädagogischen“ Odenwaldschule (die nicht mehr existiert) von 132 Opfern aus. Allerdings hatten Betroffenen-Initiativen wie das „NetzwerkB“ von Norbert Denef schon vor vielen Jahren erklärt, die Zahl der Geschädigten sei in Wirklichkeit weitaus höher. Inzwischen hat sich durch zwei wissenschaftliche Studien herausgestellt, daß es sich […]

Weiterlesen ...

Unfassbar: Angela Merkel unterstützt Schulschwänzen für das Klima!

Mathias von Gersdorff Man hält es nicht für möglich: Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt in ihren neuesten Podcast die Schäler, die die Schule schwänzen, um gegen den Klimawandel zu protestieren. Mit dieser Aussage bzw. dieser Anbiederung an die protestierenden Schüler werden in Deutschland neue Qualitäten an Populismus beschritten. Bestehende Gesetze sind Politikern offenbar egal, lediglich die […]

Weiterlesen ...

Nein zu Schwarz-Grün!

Mathias von Gersdorff

Mathias von Gersdorff Inzwischen weiß man nur zu gut, was Koalitionen zwischen der Union und den Grünen bedeuten: Gender als Querschnittsaufgabe in den Schulen von der ersten bis zur letzten Schulklasse. Die generöse finanzielle Förderung aller möglichen LSBTIQ-Gruppen und die etappenweise Durchsetzung von Gender als Staatsdoktrin. Die Anstachelung von Schülern zu Schulstreiks für grüne Projekte. […]

Weiterlesen ...

Framing: Beeinflussung für einen „guten Zweck“?

Nina Stec Der Begriff „Framing“ stammt ursprünglich aus der Kommunikationswissenschaft und war in der Alltagssprache noch vor wenigen Jahren nahezu unbekannt. Jetzt sorgt ein kürzlich publik gewordenes 89 Seiten umfassendes Dokument namens „Framing Manual“ für Aufruhr. Das Handbuch der Linguistin Elisabeth Wehling von der kalifornischen Universität Berkeley wurde bereits 2017 durch die ARD in Auftrag […]

Weiterlesen ...

Schwache Schulleistungen bei Heavy Metal Hörern

Christiane Jurczik Bereits in den 1980er Jahren stellte Keith Roe bei schwedischen Kindern und Jugendlichen fest, dass schwache Schulleistungen mit Präferenzen aus dem Bereich der Rock- und Popmusik korrespondieren, gute Schulleistungen dagegen mit einer Vorliebe für klassische Musik: „Die Ergebnisse zeigten, dass je besser ihre schulischen Leistungen waren, sie umso lieber eine Vorliebe für klassische […]

Weiterlesen ...

ARD will das Publikum mit Sprach-Gehirnwäsche „überzeugen“

Mathias von Gersdorff Eine Studie der ARD zeigt auf peinliche Weise, dass dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk bewusst ist, wie die Bürger abgezockt werden und wie wütend sie sind. Ziel der Handreichung des „Berkeley International Framing Instituts“ ist, die Beitragszahler verbal zu demobilisieren. Dies soll anhand von geschickt ausgeklügelten Begriffen und fein gebauten Sätzen geschehen. Stets müsse […]

Weiterlesen ...

Geben Schulnoten hinreichend die Leistung von Schülern wieder?

Detlev Paulson „Erziehung ist die gezielte Gabe wohldosierter Nackenschläge“ und „um Himmels Willen die gymnasiale Bildung nicht auf Mädchen übertragen“ sagte einst ein gewisser Prof. Friedrich Nietzsche. Nun, es kam anders. Seit Urzeiten machen sich Eltern, Lehrer und nicht zu vergessen Politiker Gedanken, wie aus Kindern brauchbare Erwachsene werden. Brauchbar für wen? Als taugliche zukünftige […]

Weiterlesen ...

Heinrich-Böll-Stiftung: Schüler sollen für grüne Politik schwänzen

Mathias von Gersdorff In einem dramatisch verfassten Appell nimmt die Heinrich-Böll-Stiftung, die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen, die Schüler in Schutz, die freitags Unterricht schwänzen, um gegen den Klimawandel auf der Straße zu protestieren: „Auch Schüler/innen sind Menschen und haben somit jedes Recht von ihren Grundrechten Gebrauch zu machen. Sie können ihr Demonstrations- und […]

Weiterlesen ...

Schulpolitik Hessen: Bouffier verteilt Beruhigungspillen

Ministerpräsident Volker Bouffier. Pressefoto CDU

Mathias von Gersdorff Wie zuvor berichtet, haben sich die Grünen in Hessen mit ihrem Projekt durchgesetzt, schrittweise die Schulnoten abzuschaffen. 150 Schulen können sich entscheiden, keine Zensuren mehr zu vergeben. Das Entsetzen über das grüne Experiment ist groß. Susanne Gaschke, sicherlich keine konservative Schulpolitikerin, schrieb einen wütenden Kommentar in der „Welt“: „Das klingt vielleicht nach […]

Weiterlesen ...

Juul, oder die E-Zigarette als neue stylische Jugenddroge

Nina Stec Eine amerikanische E-Zigarette mit besonders hohem Nikotingehalt ist seit Ende letzten Jahres auch in Deutschland erhältlich und bereitet der Bundesregierung und Gesundheitsexperten Sorgen. Wegen ihres hohen Suchtpotentials wird sie von einigen Medizinern als Einstiegsdroge gesehen. In den USA, wo die Juul bereits seit über drei Jahren erhältlich ist, ist sie extrem erfolgreich, aber […]

Weiterlesen ...
1 2 3 233
>