fbpx

Erschütternde Zahlen: Deutsche Minderjährige immer häufiger Opfer von ausländischen Jugendlichen

Maximilian Klieber Gewaltkriminalität unter Jugendlichen ist ein wachsendes Problem in Deutschland, wie jüngste Zahlen belegen. Daten des Bundeskriminalamtes, die NIUS ausgewertet hat, zeigen, dass deutsche Kinder und Jugendliche zunehmend Opfer von Gewalttaten durch ausländische Minderjährige werden. Die Zahl der Übergriffe ist dabei doppelt so hoch wie umgekehrt. Beispiele aus Gera und Bad Oeynhausen illustrieren die […]

Weiterlesen ...

Einsamkeit trifft verstärkt Junge, Frauen und Alleinerziehende

Lina Jurczik Seit der Coronapandemie ist Einsamkeit besonders unter jungen Erwachsenen weit verbreitet. Während vor der Pandemie vor allem Senioren und Hochbetagte von Einsamkeit betroffen waren, berichten nun vermehrt 18- bis 29-Jährige über Einsamkeitsgefühle. Dies geht aus dem heute vorgestellten ersten Einsamkeitsbarometer des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) hervor. Einsamkeit als gesellschaftliches Problem „Einsamkeit ist keine Frage des […]

Weiterlesen ...

Antidiskriminierungsbeauftragte bestätigt: Kinder werden aufgrund ihrer deutschen Herkunft gemobbt

Maximilian Klieber Kinder in Deutschland werden aufgrund ihrer deutschen Herkunft diskriminiert und gemobbt. Dies bestätigte die Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman am Dienstag (25. Juni 2024) während der Vorstellung des neuen Jahresberichts zu Antidiskriminierung. Diese Aussage hat eine große theoretische und praktische Tragweite. Linke Akademiker, insbesondere Anhänger der sog. „Critical Race Theory (CRT)“ behaupten stets, Rassismus sei […]

Weiterlesen ...

Forderung nach Verkaufsverbot von Lachgas an Minderjährige

Lina Jurczik Ein Automat, der in der Nähe einer Schule Lachgas verkauft, hat in Gifhorn für erhebliche Proteste gesorgt. Der Stadtelternrat fordert von den Behörden Maßnahmen gegen den Verkauf und hat sich in einem Brief an Gesundheitsminister Karl Lauterbach gewandt. Lachgas, ursprünglich ein Narkosemittel, wird zunehmend von Jugendlichen als Partydroge missbraucht, was zu ernsthaften Gesundheitsrisiken […]

Weiterlesen ...

Junge Generation in Deutschland blickt düster in die Zukunft

Lina Jurczik Eine aktuelle Studie mit über 2.000 Befragten zeigt, dass die junge Generation in Deutschland zunehmend pessimistisch in die Zukunft schaut. Viele junge Menschen berichten von mentalen Belastungen und sind politisch unzufrieden. Diese Situation scheint vor allem der AfD zugutezukommen. Darüber berichtete die „Tagesschau“. Mentaler Druck und politische Unzufriedenheit Niklas, ein 16-jähriger Schüler, drückt […]

Weiterlesen ...

Britische Regierung: Keine „Geschlechtsidentitätslehre“ an Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) – Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Kindern nichts über Geschlechtsidentität beizubringen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und intensiven Debatte über Geschlecht und die Rechte von Transgender-Personen in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Was folgt aus EU-Wahl für Gender, Familie etc.?

Mathias von Gersdorff Der Absturz der Grünen bei der Europa-Wahl um 8,5 Prozentpunkte auf 11,9 Prozent ist eine großartige Nachricht. Doch nicht nur in Deutschland, in ganz Europa ist die Gender-Partei kollabiert. Die Fraktion der Grünen im Europa-Parlament verlor insgesamt 19 Sitze und kam auf 52 von 720. Auch die Liberalen, die sich stets für […]

Weiterlesen ...

EU-Wahl: Positionen der Parteien zu Ehe, Familie, Gender

Die Wahlprogramme für die EU-Wahl behandeln Familie und Gender zum Teil recht umfangreich und über mehrere Kapitel verstreut (Wirtschafts-, Sozial-, Finanz-, Familienpolitik etc.). Die folgenden Zitate sind deshalb Auszüge und sollen die allgemeine (ideologische) Haltung der erwähnten Parteien wiedergeben. Einige Parteien, wie etwa die Freien Wähler oder das Bündnis Sarah Wagenknecht, haben sich zu Themen […]

Weiterlesen ...

Großbritannien stoppt Gender-Unterricht in Schulen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Die britische Regierung hat einen neuen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der Schulen in England anweist, Themen wie etwas Geschlechtsidentität aus dem Lehrplan zu streichen. Dieser Schritt erfolgt inmitten einer anhaltenden und gereizten Debatte über Gender- und Trans-Ideologie in Großbritannien. Der Entwurf sieht vor, dass Lehrer in England das „Konzept der […]

Weiterlesen ...

Fast die Hälfte der Lehrkräfte meldet Gewaltvorfälle bei Schülern

Maximilian Klieber Eine aktuelle Studie des Deutschen Schulbarometers zeigt, dass fast die Hälfte der Lehrkräfte in Deutschland mit Gewalt an ihren Schulen konfrontiert ist. Laut der repräsentativen Umfrage der Robert-Bosch-Stiftung gaben 47 Prozent der befragten Lehrer an, dass sie psychische oder physische Gewalt unter den Schülern an ihrer Schule in problematischem Ausmaß wahrnehmen. Die Ergebnisse […]

Weiterlesen ...

Jugendliche und ihre riskante Nutzung sozialer Medien

Lina Jurczik Während der Corona-Zeit vertieften viele Jungen und Mädchen ihren Umgang mit digitalen Plattformen wie Instagram und TikTok. Eine aktuelle Längsschnittstudie beleuchtet nun, wie stark die Suchtgefahr bei der Nutzung von Smartphones und sozialen Medien für Jugendliche heutzutage ist und zeigt besorgniserregende Entwicklungen auf. Übermäßiger Konsum sozialer Medien nach der Pandemie Auch nach dem […]

Weiterlesen ...

Braucht ein Kind (teure) Kosmetik?

Lina Jurczik Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, die sich auf ihren Geburtstagswunschzetteln teure Reinigungsprodukte und Gesichtsmasken notieren? Das mag absurd klingen, ist jedoch ein zunehmend häufiges Phänomen, das die Kosmetikbranche in den USA erfasst hat. Influencer auf Plattformen wie TikTok haben eine immense Reichweite und tragen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche […]

Weiterlesen ...

INSA-FAMILIENSTUDIE 2024: “Normale Familie” bei weitem beliebteste Partnerschaftsform

(Pressemitteilung INSA Consulere vom 13. Mai 2024) Familie und Kinder zentraler Krisenstabilisator und Glücksgarant – Jugend zunehmend depressiv und einsam – schlechtes Zeugnis für Familienpolitik Familie ist der überwältigenden Mehrheit das Wichtigste – Junge Menschen suchen Halt in Familie, sehen der Zukunft aber einsam und depressiv entgegen – Chancenvergeudung im demographischen Wandel: 41 Prozent der […]

Weiterlesen ...

Gewalt an Schulen in Bayern: Eine erschreckende Entwicklung und die Suche nach Ursachen

Die Eskalation von Gewalt an Schulen ist ein besorgniserregendes Phänomen, das Bayern wie auch andere Regionen betrifft. Die jüngsten Statistiken zeichnen ein alarmierendes Bild, während die Ursachen für diesen Anstieg noch intensiv erforscht werden müssen. München – Von körperlichen Auseinandersetzungen bis hin zu sexuellen Übergriffen: Die Zahl der gemeldeten Gewaltvorfälle an bayerischen Schulen steigt kontinuierlich. […]

Weiterlesen ...

Bildungsdefizit in der Wirtschafts- und Unternehmensbildung in Deutschland

Maximilian Klieber Die wirtschaftliche Lage Deutschlands befindet sich nach einem vielgepriesenen goldenen Jahrzehnt in einem bedenklichen Zustand. Fehler aus der Vergangenheit wie der unnötige Bürokratieaufbau, einseitige Abhängigkeiten in der Energieversorgung und ein Nachlassen der rentenpolitischen Reformen haben sich mit negativen globalen Trends zu einem bedrohlichen Gemisch zusammengefügt. Hinzu kommen langfristige Herausforderungen wie die Balance zwischen […]

Weiterlesen ...
1 2 3 270
>