Aktion: Weiteren Ruck der Union nach Linksgrün verhindern!

Mathias von Gersdorff Kurz vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg erklärte sich Frau Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Deutschen Bundestag, offen für Koalition mit der „Linke“ zu sein. Aus der CDU kam kaum Kritik. Das ist eine weitere Bestätigung, dass sich in der deutschen Politik zwei fatale Konstanten etabliert haben: Erstens: Die Grünen […]

Weiterlesen ...

Cybergrooming: Schon der Versuch der Kindesbelästigung soll strafbar werden

Christiane Jurczik Sexuelle Belästigung von Kindern im Internet ist ein weitverbreitetes Problem. Mit einer Gesetzesverschärfung könnten Täter künftig auch dann belangt werden, wenn sie unwissend mit Ermittlern chatten. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine Gesetzesverschärfung gegen Kindesmissbrauch auf den Weg gebracht. Künftig könnte es bereits strafbar sein, wenn Täter mit einem vermeintlichen Kind sexuell anzüglich […]

Weiterlesen ...

Steigende Zahlen zu digitalem Mobbing

Mädchen mit Angst

Christiane Jurczik Einer aktuellen Studie über Cybermobbing vom 11.08.19 zufolge nehmen jetzt Forscher auch sozial Benachteiligte in den Blick. Besorgniserregend wie Berliner Schüler im Vergleich abschneiden. An der Freien Universität wurde eine neue Studie zu dem Thema vorgestellt. Das Projekt „Blurred Lives“ konzentriert sich auf Teenager, die sozioökonomisch benachteiligt sind, deren Eltern also einen geringen […]

Weiterlesen ...

Gefahren durch Cybermobbing

Christiane Jurczik Kinder werden in der Schule beleidigt, beschimpft, verachtet und provoziert und kommen ungewollt auch mit Sex und Gewalt in Berührung. Vieles davon fällt unter das Strafrecht. Unter Cyber-Mobbing (Synonym zu Cyber-Bullying) versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer mithilfe von Internet- und Mobiltelefondiensten über einen längeren Zeitraum hinweg. Der Täter […]

Weiterlesen ...

Familie in Deutschland: Immer mehr junge Menschen haben Angst Kinder zu bekommen

Christiane Jurczik In Deutschland kursiert seit Jahren ein hartnäckiges Gerücht: Kinder kriegen ist gleichbedeutend mit Armut. Das ist traurig – weil es wahr ist. Also nicht für alle. Aber immerhin haben 75 Prozent der Frauen in Deutschland Angst ein Kind zu bekommen weil sie dann in die Armutsgrenze absteigen könnten. Ebenso der Verlust des Arbeitsplatzes […]

Weiterlesen ...

Aktion: Schulen sind keine linken Laboratorien

Mathias von Gersdorff Das Urteil der Deutschen über die Schulpolitik ist vernichtend: Nur 4 Prozent halten die Schulen in Deutschland für „sehr gut“. Bloß 8 Prozent sehen eine „gute Vorbereitung aufs Berufsleben“ durch die Schulen verwirklicht. Niederschmetternd für die Schulpolitiker ist aber die Tatsache, dass die Bürger ihre Politik als abgehoben ansehen und nicht die […]

Weiterlesen ...

Digitalisierung führt zu schlechter Schrift und Leistungsabfall

Christiane Jurczik Die Handschrift deutscher Schüler hat sich deutlich verschlechtert, wie eine Studie zeigt. Das liegt auch an der Digitalisierung. Als Folge droht auch in anderen Bereichen ein Leistungsabfall. Schüler, die über schmerzende Finger klagen und eine Pause fordern, sind für Heinz-Peter Meidinger Alltag. „Immer mehr Kinder bekommen Handkrämpfe, wenn sie längere Aufsätze schreiben müssen“, […]

Weiterlesen ...

Falsche Vorbilder auf Instagram, Facebook und Co: Immer mehr Kinder und Teenager magersüchtig

Christiane Jurczik Instagram ist bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Die App gehört zum Facebook-Konzern und die Kritik ist groß: das Soziale Netzwerk steht in der Kritik, weil dort ein ungesundes Körperbild und Schönheitswahn vermittelt werden, Metadaten werden für Werbezwecke genutzt. Selten hatte „Bestätigung“ einen so hohen Stellenwert wie in der heutigen Gesellschaft. Gerade für junge […]

Weiterlesen ...

Grüne wollen Grün-Rot-Rot im Bund

Die Katze ist aus dem Sack: Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, spricht sich für Grün-Rot-Rot auf Bundesebene aus. Welche gesellschaftspolitischen Konsequenzen hätte eine solche Volksfrontregierung? Das ist das Thema des neuen Videos im Kanal von „Kinder in Gefahr“ in Youtube:

Weiterlesen ...

Konflikt der Generationen: Ist Kindererziehung schwieriger geworden?

Christiane Jurczik Kinder zu erziehen, ist eine schöne und verantwortungsvolle Aufgabe. Wie Kinder aber erzogen werden sollen, ist für Eltern mit unzähligen Fragen verbunden. Viele Eltern sind verunsichert und fühlen sich mit ihrer Unsicherheit alleine gelassen. Einen Grund für die wachsende Verunsicherung vermutet Cornelia Nitsch, Autorin von Erziehungsratgebern und selbst Mutter von vier Söhnen, in […]

Weiterlesen ...

Anstieg an Depressionen bei Kindern und Jugendlichen

Nina Stec Eine Studie der Barmer Ersatzkasse zeigt: Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden an Depressionen. Die Zahlen aus den Jahren 2005-2017 ergeben, dass insgesamt 190000 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren betroffen sind. Die Diagnose Depression habe sich seit 2005 bei den  10- bis 14-Jährigen mehr als verdoppelt, bei den 15- bis […]

Weiterlesen ...

Video: Wie schädlich ist Pornographie für Kinder?

Noch zu wenigen Mitmenschen ist bewusst, in welcher Gefahr sich unsere Kinder, unsere Jugendlichen, unsere Familien und eigentlich unsere ganze Gesellschaft befinden. Das ist das Thema des Videos: Wie schädlich ist Pornographie für Kinder? Sie können die Verbreitung unserer Aktion „Kinder in Gefahr“ in Yotube helfen, indem Sie: Unseren Kanal abonnieren. (Nicht vergessen, die kleine Glocke […]

Weiterlesen ...

Video: Ist Gender eine staatlich organisierte Revolution?

nterne Richtlinien: So gendert das Deutschlandradio seine Sendungen! (Bild vom 13. August 2019) Grüne wollen Geschlechterforschung stärken (Tagesspiegel 5, August 2019) „Verwaltung in Hannover ruiniert die Sprache“ – Experte kritisiert Gender-Verhalten von Behörden (Hannoversche Allgemeine vom 21. Juli 2019). Wie der Senat Berlin zum Hort der Vielfalt machen will (Tagesspiegel (Berlin) vom 24. Juli 2019). […]

Weiterlesen ...

Video: Weitere RADIKALISIERUNG der GRÜNEN!

Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende den Grünen im Bundestag, hat in einem Interview mit der taz am 4. August 2019 auf die Frage „Wollen Sie den Paragrafen 218 abschaffen?“ geantwortet: „Die Abschaffung des Paragrafen 218 ist eine Forderung der Grünen. Ich vertrete diese Forderung auch.“ Auf die Frage, ob die Grünen auch parlamentarische Initiativen dazu einbringen würden, […]

Weiterlesen ...
>