Kinderschützer kritisieren: Onlinevermarktung eigener Kinder wird immer beliebter

Kinder sehen auf tablets

Christiane Jurczik Kinderarbeit mit Millionenpublikum. Jeder Schritt wird dokumentiert und ins Internet gestellt: Kinderfotos sind auf Instagram und Co. besonders beliebt. An dieser Vermarktung von Kindern durch ihre Eltern stören sich Kinderschützer und sehen Regulierungsbedarf. Die Zwillinge Mila und Emma sind Instagram-Stars. Über vier Millionen Nutzer verfolgen täglich das Leben der US-Amerikanerinnen. Auf einem ihrer […]

Weiterlesen ...

Grüne: Cannabis legalisieren, Alkohol höher besteuern

In Ihrem Bemühen, die Menschheit entsprechend ihrer Öko-Religion zu indoktrinieren, haben die Grünen in ihrem Wahlprogramm für die EU-Wahl angekündigt, Cannabis legalisieren und Alkohol höher besteuern zu wollen: Aus dem Wahlprogramm: Wir setzen uns für eine europäische Drogenpolitik ein, die auf Prävention statt Repression setzt sowie auf Hilfe und Entkriminalisierung statt Verbote. Anstelle der gescheiterten Verbotspolitik fordern […]

Weiterlesen ...

Kinderarmut in Deutschland betrifft viel mehr Kinder als angenommen/Hohe Dunkelziffer

Christiane Jurczik Nach Schätzung des Kinderschutzbundes tauchen etwa 1,4 Millionen bedürftige Kinder in den offiziellen Statistiken gar nicht auf. Die Gründe hierfür sind schlicht bürokratische Hindernisse oder die Scham der Eltern. Etwa 4,4 Millionen Kinder in Deutschland sind nach Einschätzung des Deutschen Kinderschutzbundes von Armut betroffen – etwa 1,4 Millionen mehr als bisher angenommen. Ein […]

Weiterlesen ...

Jusos, Grüne Jugend und Linksjugend wollen Freigabe von Cannabis

Frankfurt am Main soll zu einer Modellstadt werden, was die Abgabe von Cannabis angeht. Dies fordern Jusos, Grüne Jugend und Linksjugend in einer gemeinsamen Stellungnahme. Sie sind der Auffassung, eine moderne Drogenpolitik würde nicht auf Repression, sondern auf „Verantwortung“. Beim Thema Droge entdecken die Nachwuchsorganisationen die Vorzüge der Marktwirtschaft: Es würde ein Cannabis-Wirtschaftszweig entstehen, der […]

Weiterlesen ...

KITA-FREI ist die Zukunft der Familie

Von Christa Meves Ein neues Blümchen wagt sich neuerdings in Deutschland aus der Verbannung: Es gibt hierzulande eine Pflanzenart, die sich mit einem kräftigen Stängelchen und neuen Knospen hervorwagt: „Kitafrei“ heißt das Pflänzchen, und es hat folgende Aufgabe: Junge Mütter schließen sich zusammen und wollen ihre Babys und Kleinkinder in eigener Regie erziehen – eben […]

Weiterlesen ...

Die Verbreitung von Kinderpornografie erreicht traurigen Höchststand

Christiane Jurczik Dem neuen IWF-Jahresbericht nach ist die Zahl der illegalen Webseiten von 2017 (78.589) auf 2018 (105.047) sehr stark angestiegen. Die unabhängige Organisation begründet den enormen Zuwachs zumindest zum Teil auch mit neuen technischen Hilfsmitteln, die ein wesentlich effizienteres Suchen und Finden von Kinderpornos ermöglichen. Die Verbreitung kinderpornografischer Inhalte im Web hat 2018 einen […]

Weiterlesen ...

Sprachstörung: Trotz enormen technischen Fortschritts entwickeln wir uns zum Agrammatismus

Christiane Jurczik Jeder Humanwissenschaftler, ob Biologe, Pädagoge, Psychologe oder Mediziner weiß, dass Bildung nur aufgrund einer sprachlich differenzierten Basis gelingen kann, wie ihn Elternhäuser seit Menschengedenken garantieren. Entgegen allen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben es in Europa Politik und Wirtschaft durchgesetzt, dass Klein- und Schulkinder auf die Präsenz ihrer Eltern zu verzichten haben. Das Ergebnis lässt sich […]

Weiterlesen ...

Druck erhöhen! ARD besteht auf Erhöhung des Rundfunkbeitrags!

Mathias von Gersdorff Die ARD will die Konfrontation: Trotz massiver Proteste fordert ARD-Chef Ulrich Wilhelm eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Seine Begründung: Ansonsten sei der „heutige Leistungsstand mit qualitätsvollen Programmen“ nicht zu halten. Meint er damit Sedungen wie „Pornflakes“? Die Beschreibung des WDRs dazu ist aufschlussreich genug: „Gangster-Splatter-Porno-Thriller – Wer oder was hier wen oder wie […]

Weiterlesen ...

Wird Ostern zum Konsumfest?

Christiane Jurczik Immer mehr Kinder wünschen sich zu Ostern von ihren Eltern größere Geschenke und Süßigkeiten – bunte Eier reichen ihnen nicht mehr. Doch Geschenke gibt es eigentlich nur zum Geburtstag und zu Weihnachten. Viele Eltern fühlen sich inzwischen von der Werbung unter Druck gesetzt. „Der Handel mache in einem Ostermonat über 30 Millionen Euro […]

Weiterlesen ...

Okkultismus und satanische Musik birgt Gefahren für Kinder und Jugendliche

Christina Jurczik Steigt das Interesse am Okkulten bei Kindern und Jugendlichen wirklich an? Dieser Frage ging ein Team von Wissenschaftlern bei einer Umfrage unter Mittel- und Oberstufenschülern an 115 Schulen nach. Die Untersuchung führte zu einem aufschlussreichen Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Befragten (54 Prozent) sagten, sie seien am Okkulten und Übernatürlichen interessiert, wobei […]

Weiterlesen ...

Der Indoktrinations-Wahnsinn treibt es auf die Spitze: Kita verbietet Indianerkostüme!

Christiane Jurczik Die Fantasie der Kinder kennt beim Thema verkleiden keine Grenzen. Kinder lieben es sich zu verkleiden! Die Grenzen setzen jetzt eine Kita in Hamburg die mit einem Schreiben für Diskussionen sorgt – vor allem in den sozialen Medien. Diese Kita wünscht eine diskriminierungsfreie Verkleidung. Gewünscht sind: Mädchen als Piratinnen, Jungs als Mehrjungmänner Auch […]

Weiterlesen ...
>