fbpx

Statistik verzeichnet signifikanten Anstieg von Gewalt unter Kindern in Niedersachsen

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) In einem alarmierenden Bericht der polizeilichen Kriminalstatistik wurde festgestellt, dass Gewalt unter Kindern im vergangenen Jahr in Niedersachsen drastisch zugenommen hat. Laut einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der CDU-Abgeordneten Anna Bauseneick stieg die Zahl der gemeldeten Fälle von 818 im Jahr 2021 auf besorgniserregende 1338 im […]

Weiterlesen ...

Kriminelle Jugend: Gründe für den Anstieg von Straftaten bei Minderjährigen im Jahr 2022

Maximilian Klieber Die Kriminalstatistik für das Jahr 2022, veröffentlicht vom Bundeskriminalamt, wirft ein besorgniserregendes Licht auf die steigende Anzahl von Gewalttaten, die von Minderjährigen begangen werden. Dieser Anstieg zieht sich quer durch verschiedene Regionen Deutschlands, von Freudenberg über Heide bis hin nach Erfurt. Die Statistik zeigt, dass Straftaten, die von Kindern und Jugendlichen begangen wurden, […]

Weiterlesen ...

Gewalttätige Vorfälle und Krawalle an Halloween in Hamburg

Lina Jurczik Am Halloween-Abend eskalierten die Ereignisse in Hamburg, als junge Menschen in verschiedenen Stadtteilen gewaltsam auf die Straßen gingen. Die Polizei sah sich mit brennenden Müllcontainern, kaputten Schaufensterscheiben und Böllerwürfen konfrontiert, die auf Polizisten abgefeuert wurden. Die Situation führte zu 33 eingeleiteten Strafverfahren. Nach Angaben eines Polizeisprechers versammelten sich zunächst 150 bis 200 überwiegend […]

Weiterlesen ...

Warum werden manche so wütend, wenn Halloween kritisiert wird?

Maximilian Klieber Diese Frage lässt sich wahrscheinlich auf mehrere Faktoren zurückführen. Zunächst einmal hat Halloween in vielen Teilen der Welt eine lange Tradition, die bis in die Vorstellungswelt der Menschen eindringt. Für viele Menschen ist es eine Zeit des Spaßes, der Freude und des geselligen Beisammenseins. Die kritische Betrachtung dieses Festes wird als Angriff auf […]

Weiterlesen ...

Jugendgewalt immer brutaler – Jugendliche attackieren 13-Jährige in Neubrandenburg

Maximilian Klieber Mehrere Jugendliche verüben einen brutalen Angriff auf ein 13-jähriges Mädchen in Neubrandenburg. Ein Junge filmt die Tat und amüsiert sich darüber, während ein anderer Junge die Gewalttat kommentiert. Ein schockierender Vorfall erschüttert die Stadt. Ein 13-jähriges Mädchen wurde Opfer eines gewalttätigen Angriffs durch mehrere Jugendliche, die sie zuvor gekannt hatte. Die schrecklichen Szenen […]

Weiterlesen ...

Die Umkehrung christlicher Werte: Abtreibung und die evangelische Kirche

Maximilian Klieber Die Diskussion um Abtreibung ist schon immer ein heißes Eisen gewesen, aber in jüngster Zeit hat sich die evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in diese Debatte verstrickt, und die Ergebnisse sind höchst kontrovers. Die jüngsten Äußerungen der EKD und der Diakonie, die auf eine erleichterte Regelung für Abtreibungen abzielen, haben einen heftigen Diskurs […]

Weiterlesen ...

Bombendrohungen gegen Schulen in mehreren Städten

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Nach Angaben eines Sprechers des NRW-Innenministeriums in Düsseldorf erhielten am Montag mehrere Schulen in Nordrhein-Westfalen Bombendrohungen, die angeblich im Zusammenhang mit dem Gaza-Konflikt stehen. Allerdings gehen die Behörden davon aus, dass sich die abstrakte Bedrohungsstufe nicht wesentlich verändert hat. In Solingen hat eine Bombendrohung an der Alexander-Coppel-Gesamtschule am […]

Weiterlesen ...

Jugendkriminalität in NRW verzeichnet besorgniserregenden Anstieg – insbesondere bei Kindern

Maximilian Klieber Neue Analysen zur Kinder- und Jugendkriminalität haben Innenminister Herbert Reul (CDU) in Nordrhein-Westfalen aufhorchen lassen. Die jüngsten Zahlen zeigen, dass 2022 fast jede fünfte aufgeklärte Straftat in NRW von Tatverdächtigen unter 21 Jahren begangen wurde.Insgesamt ergab sich eine Zunahme von 19 Prozent bei Verdächtigen in dieser Altersgruppe im Vergleich zum Vorjahr. Besonders alarmierend […]

Weiterlesen ...

Deutschlands Neuntklässler kämpfen mit Deutsch – Englischkenntnisse

Maximilian Klieber Eine jüngste Bildungsstudie wirft ein beunruhigendes Licht auf die schulischen Leistungen deutscher Neuntklässler. In Deutsch zeigen die Schüler eine alarmierende Verschlechterung, während es in Englisch aufwärtsgeht. Laut einer aktuellen Bildungsstudie haben die Deutschkenntnisse der Neuntklässler in Deutschland bedenklich abgenommen. Etwa jeder dritte Schüler scheiterte im letzten Jahr bei nationalen Tests an den Mindeststandards […]

Weiterlesen ...

Horrorfilme und Kinder: Zwischen Faszination und den Gefahren des Nervenkitzels

Maximilian Klieber Horrorfilme üben seit jeher eine besondere Anziehungskraft auf Kinder und Jugendliche aus. Doch während die Faszination für das Gruselige verständlich ist, gibt es wichtige Gründe, warum Eltern besorgt sein sollten. Der Horror-Konsum von Kindern und Jugendlichen birgt nachweisbare Risiken und kann langfristige Auswirkungen auf ihre psychische Gesundheit haben. Obwohl Puppen und Clowns normalerweise […]

Weiterlesen ...

Familienministerin Paus sorgt für Aufsehen mit hohen Social-Media-Ausgaben

Maximilian Klieber Die Bundesministerin für Familie und Jugend, Lisa Paus, hat für eine dreitägige Reise satte 12.000 Euro für Social Media ausgegeben. Diese Ausgaben haben Aufsehen erregt und werfen Fragen zur Prioritätensetzung auf. Im Vergleich zu anderen Ministern sind diese Kosten bei weitem die höchsten.Die Sommerreise von Lisa Paus, die vom 13. bis zum 15. […]

Weiterlesen ...

Die digitale Generation: Jugendliche verbringen täglich neun Stunden im Internet

(DVCK e.V. – Aktion Kinder in Gefahr) Eine neue Jugend-Studie der Postbank zeigt, dass Jugendliche heutzutage durchschnittlich neun Stunden pro Tag im Internet verbringen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Nutzung des Internets einen erheblichen Teil ihrer täglichen Zeit in Anspruch nimmt. Vor allem soziale Medien, Online-Gaming und Streaming-Dienste sind bei den Jugendlichen beliebt. Obwohl das […]

Weiterlesen ...

Die Meinung der Deutschen zum Gendern: Eine neue Umfrage

Maximilian Klieber Die Debatte über gendergerechte Sprache, auch als Gendern bekannt, ist in Deutschland wieder in aller Munde. Prominente Äußerungen und kontroverse Diskussionen haben das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Doch wie denken die Menschen in Deutschland wirklich darüber? Eine exklusive und repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online liefert interessante […]

Weiterlesen ...
>